Spiele

Spiele

PLAY14 - Festival für kreatives Computerspielen

Vom 16. bis 20. September 2014 zeigen das Festival PLAY14
und die PLAY-Conference, welche kreativen Gestaltungsmöglichkeiten digitale
Spiele für Bildung, Ausbildung, Kunst und Wissenschaft mittlerweile eröffnen.

Zentrale Elemente bei PLAY14 sind die vier Bereiche: Sehen,
Machen, Reden und Feiern. Diese stehen für mehr als 200 Veranstaltungen wie interaktive
Ausstellungen, praxisnahe Workshops, Vorträge, Talks und Kultur-Aktionen rund
um Computerspiele in der ganzen Stadt. Besonders hervorzuheben ist in diesem
Jahr der thematische Schwerpunkt "Musik und Sound in digitalen
Spielen".

Zum ersten Mal im Programm: Die PLAY-Conference, bei der
bildungs- und gesellschaftspolitische Themen diskutiert werden. An allen Tagen
bietet das Festival zudem zahlreiche Veranstaltungen für Schulen. Ebenso zählen
spezielle Angebote für Familien zum Programm.

Treffpunkt: Festivalzentrale am Gänsemarkt

Weitere Informationen zum Festival und dem weiteren
Programm, sowie Anmeldungen unter: www.play14.de

Termine:

16.-20. September 2014 an verschiedenen Spielorten der
Hamburger Innenstadt, auch in der Hamburger Volkshochschule.