Lesen und Schreiben für deutschsprachige Erwachsene

Ein Einstieg in die Kurse ist jederzeit nach einem persönlichen Beratungsgespräch möglich. Anmeldung 040/428 8677 - 23

Angebot für Menschen mit Deutsch als Muttersprache, bzw. sehr gut deutsch sprechenden Menschen.

Stufe 1:

für Menschen, die gar nicht lesen und schreiben können

Stufe 2:

für Menschen, die zwar lesen, aber wenig schreiben können

Stufe 3:

für Menschen, die lesen können, die aber so schreiben, wie sie sprechen, also viele Fehler machen

Stufe
4 +5:

für Menschen, die wegen der Schwierigkeiten mit der
Rechtschreibung das Schreiben in der Öffentlichkeit umgehen. Sie machen
eigentlich nur wenige Fehler, sind aber sehr unsicher und haben Lernblockaden.

LernCafé    

In diesen Kursen kann man mit fachkundiger Unterstützung im Lernportal
www.ich-will-lernen.de des Deutschen Volkshochschulverbandes arbeiten und Fragen klären. Kostenlos, ohne Anmeldung und auch in den Ferien.

 

Zu den Kursen 
 

       aktueller Flyer


Was kostet es?

  • Berufstätige zahlen 1,72 € bis 2,44 € pro Unterrichtsstunde, je nach Lernstufe.
  • Ein Semesterkurs mit 52 Unterrichtsstunden kostet 90 € .
  • Ermäßigungen sind möglich, kostenlos für ALG II –Empfänger

 

Was kann gelernt werden?

  • Mehr Sicherheit im Umgang mit der Schriftsprache zu Hause und in der Öffentlichkeit
  • Mehr Selbstbewusstsein
  • Lust zu lesen und zu schreiben
  • Anwendung Rechtschreibregeln
  • Umgang mit dem Wörterbuch

Wann?

  • ein- bis zweimal wöchentlich,
  • je 2 oder 3 Unterrichtsstunden
  • vormittags, nachmittags oder abends


Wo?

Altona, Barmbek, Billstedt, Farmsen, Harburg, HH-Mitte, Osdorf, Wilhelmsburg