Menü schließen

Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke

Als Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke sind Sie im Unternehmen in verschiedenen Bereichen tätig. Neben der Installation von Betriebssystemen und Anwenderprogrammen zählen das Vermeiden, Aufspüren und Beheben von Hard- und Softwarefehlern sowie die Beratung bei der Beschaffung und Modernisierung von PC-Systemen zu Ihren Aufgaben.
Das Lehrgangssystem „ Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS)“ vermittelt weiterführende Kenntnisse in den Bereichen

  • Betriebssysteme, Netzwerke, Internettechnologie
  • Hardware (Installation, Konfiguration, Reparatur, Erweiterung)
  • Anwenderunterstützung (Organisation und Dokumentation von Hard- und Software, Anwenderberatung)
  • Datenschutz und Datensicherheit.

Die Teilnehmer/innen werden in die Lage versetzt, Hard- und Softwarefehler zu erkennen und zu beheben sowie kompetente Ansprechpartnerin und kompetenter Ansprechpartner für die Geschäftsleitung, Supportfirmen und Anwender zu sein.
Das Lehrgangssystem besteht aus fünf Modulen. Jedes Modul schließt mit einer einheitlichen Prüfung ab. Für jede Prüfung wird ein Zeugnis vergeben.
Nach erfolgreichem Abschluss von vier Modulen erhalten Sie das Gesamtzertifikat „Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke“.
Die einzelnen Kurse des Lehrgangssystems können selbstverständlich auch von Teilnehmer/innen besucht werden, die diesen Abschluss nicht anstreben.

Wichtig: Lassen Sie sich beraten!
Lassen Sie sich einen Beratungstermin geben unter: Hamburger Volkshochschule, 
VHS-Zentrum Innenstadt, Tel.: 040-209421-0
 

Aktuelle Kurse im Überblick:

Datenschutz und Datensicherheit

02.05.2017

Windows Server 2012 R2

26.06.2017

PC-Systemsupport Windows 10

08.09.2017

Datenschutz und Datensicherheit

10.10.2017

Grundlagen der Netzwerk- und Internettechnologien

03.11.2017