Menü schließen

Informationen / häufig gestellte Fragen

Unser Angebot im Bereich Deutsch als Fremdsprache orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Wir bieten Kurse auf allen Stufen an - für absolute Anfänger bis weit Fortgeschrittene. Die Anmeldung für die Kurse ist nur nach persönlicher Beratung möglich. Mit Hilfe eines kostenlosen Einstufungstests finden wir gemeinsam mit Ihnen den passenden Kurs. Sie können auch nach Kursbeginn in laufende Kurse einsteigen. Ab der zweiten Kurshälfte zahlen Sie nur noch 60% des Entgelts.

Welche Kursstufe ist die richtige für mich?

Alphabetisierungskurse A2
Sie sprechen schon etwas Deutsch (etwa Sprachniveau A2) und lernen hier die lateinische Schrift zu schreiben und gleichzeitig noch besser Deutsch zu sprechen und zu verstehen.

Stufe A1, A2, B1
Sie sind Anfänger/in ohne Vorkenntnisse, mit geringen und mittleren Vorkenntnissen oder Fortgeschrittene/r.
Hier lernen Sie, sich in wichtigen Alltagssituationen zu verständigen. Sie eignen sich die dazu notwendigen Fertigkeiten im Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben an.
Lehrwerk: Schritte plus Neu, Band 1-6, Hueber Verlag
Am Ende der Stufe A1 können Sie das Zertifikat telc Deutsch A1 erwerben.
Am Ende der Stufe B1 können Sie das Zertifikat telc Deutsch B1 erwerben.

Kurse für die Stufen B2, C1
Sie sind Fortgeschrittene/r mit guten und sehr guten Vorkenntnissen.
Hier erweitern Sie Ihre Fertigkeiten im Hör- und Leseverstehen sowie Ihre Kompetenzen im mündlichen und schriftlichen Ausdruck und lernen, sich auch in sprachlich schwierigen Situationen zu verständigen, wie sie z.B. in Beruf und Ausbildung vorkommen.
Lehrwerk: sicher!, Hueber Verlag
Am Ende der Stufe B2  können Sie das Zertifikat telc Deutsch B2 erwerben.
Am Ende der Stufe C1 können Sie das Goethe-Zertifkat C1 erwerben.

Stufe C2 inkl. Vorbereitung auf das Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom (GDS)
Sie verfügen bereits über sehr gute Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1. In diesem Aufbaukurs bereiten Sie sich gezielt auf die Aufgaben der vier Module der C2-Prüfung vor: Lesen, Hören, Schreiben, Sprechen.

Phonetik, Rechtschreibung und Grammatik, Leseverstehen (Niveau B1/B2)
Sie sind fortgeschrittene/r Teilnehmer/in und wollen sich intensiv mit diesen Aspekten der Sprache beschäftigen.

Prüfungstraining für die Zertifikate telc Deutsch A1, B1, B2
Sie lernen die schriftlichen und mündlichen Aufgaben der entsprechenden Prüfung kennen und üben die Aufgaben in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten. Vorraussetzungen sind Sprachkenntnisse, mit denen Aussicht auf mindestens ausreichenden Erfolg in der Prüfung bestehen.

Wann und wo kann ich den Einstufungstest ablegen?

Sie können sich jederzeit ohne Termin während unserer Öffnungszeiten im Zentrum Deutsch als Fremdsprache in Mitte oder Harburg einstufen lassen. Für die Stufen A1-B1 gibt es außerdem die Möglichkeit, einen Online-Einstufungstest zu machen. Bitte bringen Sie das Testergebnis mit zur Anmeldung. Wir behalten uns vor, im Zweifelsfall nachzutesten. Für die Stufen B2-C2 ist generell eine Einstufung in unserem Hause vorgesehen.

Wie sind die Kurszeiten?

Unsere Kurse finden in der Regel 2x wöchentlich mit je 2 Unterrichtsstunden statt (einige Kurse 2x4 Stunden),
vormittags (09:45-11:15 Uhr oder 11:30-13:00 Uhr) oder abends (18:00-19:30 Uhr oder 19:45-21:15 Uhr).
Einzelne Kurse weichen von diesen Zeiten ab. Wir bieten keine Kurse am Wochenende an.

Ein Kurs hat in der Regel 56-60 Unterrichtsstunden und läuft über ein Semester.
Das Frühjahrssemester beginnt im Februar und endet im Juni, das Herbstsemester läuft von September bis Januar.

Wenn Plätze frei sind, ist ein Einstieg auch nach Kursbeginn möglich. Bei einem Einstieg ab der 2. Kurshälfte zahlen Sie nur noch 60% der Gebühr.

Wie lange brauche ich für eine Kursstufe?

Eine Kursstufe besteht aus zwei Teilen (z.B. A1.1 und A1.2). Jede Teilstufe dauert ein Semester. Für eine ganze Kursstufe brauchen Sie also in der Regel ein Jahr (2 Semester). Für die Kursstufen B2 und C1 bieten wir auch Kurse mit schnellem Lerntempo an (2x4 Stunden pro Woche), sodass Sie eine ganze Kursstufe in nur einem Semester abschließen können.

Bietet die Hamburger Volkshochschule auch Intensivkurse an?

Wir bieten Intensivkurse/Integrationskurse (4x4 Unterrichtsstunden pro Woche) auf den Stufen A1 bis B1 an. Für die Stufen B1, B2 und C1 gibt es außerdem Berufssprachkurse in Vollzeit (5x5 Unterrichtstunden) oder Teilzeit (3x4 Unterrichtsstunden).

Was kosten die Deutschkurse für alle?

  • Stufe A1 und A2, 56 UE*, 60€
  • Stufe B1, 56 UE, 189€
  • Stufe B2 und C1, 60 UE, 203€
  • Stufe C2, 60 UE, 228€
  • Phonetik, Grammatik, Leseverstehen, Stufe B1/B2, 18 UE, 70€
  • Prüfungstraining A1, 5 UE, 30,50€ (inklusive Übungstest)
  • Prüfungstraining B1, 9 UE, 47€ (inklusive Übungstest)
  • Vorbereitung schriftliche Prüfung B1, 28 UE, 95€
  • Prüfungstraining B2, 16 UE, 78€ (inklusive Übungstest)

* eine Unterrichtseinheit (UE) = 45 Minuten

Für Kurse der Stufen A1 und A2 sind keine weiteren Ermäßigungen möglich. Entgelte für Kurse ab der Stufe B1 können gemäß unserer Teilnahmebedingungen ermäßigt werden. Bitte legen Sie uns den entsprechenden Nachweis für den Ermäßigungsgrund bei der Anmeldung vor.

Die Kurse lassen sich nicht über einen Bildungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit abrechnen.

Wo finden die Kurse statt?

Kursorte in Hamburg Mitte:
Volkshochschule, Schanzenstraße 75
Volkshochschule, Karolinenstraße 35
Staatliche Handelsschule Berliner Tor (H18), Bei der Hauptfeuerwache 1

Dezentrale Kursorte:
Harburg, Wilhelmsburg, Eidelstedt, Othmarschen, Farmsen, Billstedt, Barmbek

An den Kursorten findet keine Anmeldung statt!

Wie und wo kann ich mich zu einem Deutschkurs anmelden?

Zu unseren Deutschkursen können Sie sich nur persönlich anmelden. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Einstufungsberatung, in der wir mit Ihnen gemeinsam ein passendes Angebot finden. Bitte kommen Sie in eines unserer DaF-Zentren:

    VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Mitte, Schanzenstraße 77, 20357 Hamburg
    Öffnungszeiten: montags 15-18 Uhr, mittwochs 10-13 Uhr, donnerstags 15-18 Uhr.

    VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Harburg, Eddelbüttelstraße 47a, 21073 Hamburg
    Öffnungszeiten: dienstags 14-17 Uhr, donnerstags 10-13 Uhr

    Eine Anmeldung aus dem Ausland oder online ist grundsätzlich nicht möglich!

    Kann ich meinen Kurs wechseln?

    Ein Kurswechsel ist möglich, wenn freie Plätze verfügbar sind und ein Wechsel aus unserer Sicht sinnvoll erscheint. Über einen Wechsel der Kursstufe entscheiden wir ggf. nach Rücksprache mit der Kursleitung oder aufgrund einer erneuten Einstufung durch unsere Berater. Bitte kommen Sie daher mit Ihrem Anliegen in unsere Anmeldung.

    Muss ich die volle Kursgebühr zahlen, obwohl ich den Kurs nicht oder nur teilweise besucht habe?

    Ja, denn Sie haben sich verbindlich für den gesamten Kurs angemeldet. Bei Nichterscheinen, vorzeitigem Abbruch oder späterem Einstieg wird die volle Kursgebühr fällig. Bei einem Einstieg ab der 2. Kurshälfte stellen wir 60% der Kursgebühr in Rechnung.