Menü schließen

Erstorientierungskurse für Flüchtlinge

Erstorientierung für Flüchtlinge

Die EOF-Kurse laufen über 8 Wochen in sechs verschiedenen Stadtteilen in der Nähe von Flüchtlingsunterkünften. Sie umfassen insgesamt 100 UE mit 12 UE pro Woche und beinhalten erste Grundlagen der deutschen Sprache und eine Orientierung für den Alltag in Hamburg.

Die Kurse richten sich an Flüchtlinge mit einer 3-monatigen Aufenthaltsgestattung oder Duldung aus dem Hamburger Stadtgebiet mit keinen oder geringen Sprachkenntnissen und keinem Anspruch auf einen Integrationskurs.

Die Zuweisung der Zielgruppe zu den EOF-Kursen erfolgt über das Flüchtlingszentrum.