Gesellschaft und Politik
  • New in program

Altona zur Dänenzeit (1640 - 1864)

Course number: 3800WWW10

Die Herrschaft Pinneberg und damit auch der „Flecken Altona“ wurde 1640 unter dem Regiment Königs Christian IV. Bestandteil des dänischen Gesamtstaats. Aber wurde Altona damit wirklich „dänisch“? Oder blieb es ein Ort im deutsch geprägten Herzogtum Holstein?
Wie Kopenhagen Altona an der Unterelbe förderte – mit Stadtrecht, Privilegien für Handel, Gewerbe und Religionen – und wie die „dänische Herrschaft“ nach dem Wiener Kongreß 1815 und nach dem Krieg 1848/50 immer beschwerlicher wurde, darum soll es im Kurs gehen. Eine Exkursion zu Orten in Altona, an denen man noch dänische Spuren entdecken kann, gehört dazu.
42,- €
(Not discountable)
10 - 18 participants
Do. 18:00 - 19:30, dazu 1x Do. 17:30 - 19:00, 12 lessons
22.09.22 - 17.11.22, 6 events
VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Free WLAN

Course leader

Hans-Peter Strenge
Employed at VHS since 2002

Verwaltungsjurist, 2. Staatsexamen 1975
Bezirksamtsleiter in Altona
Staatsrat für Justiz und Bezirksverwaltung
Präsident der Synode der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche

Course events

Day Date Time City Arriving
Do. 22.09.2022 18:00 - 19:30

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

Do. 29.09.2022 18:00 - 19:30

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

Do. 06.10.2022 17:30 - 19:00

Altonaer Rathaus
Platz der Republik 1
22765 Hamburg (Altona-Altstadt)

Do. 27.10.2022 18:00 - 19:30

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

Do. 03.11.2022 18:00 - 19:30

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

Do. 17.11.2022 18:00 - 19:30

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

Support