Kultur
  • New in program

Atelierbesuch bei: Peter Boué im Westwerk

Kunstschaffende der Hamburger Volkshochschule

Course number: 0040MMM60

Wie arbeiten Kunstschaffende? Wie sieht es in einem Atelier aus? In der Reihe „Atelierbesuch“ kommen Sie mit den an der vhs lehrenden Künstler*innen direkt in den Ateliers über ihre Arbeit ins Gespräch und erfahren so hinter den Kulissen, wie Profis arbeiten.
Diesmal besuchen Sie Peter Boué in seinem Atelier im Westwerk auf der Fleetinsel. Er arbeitet vor allem im Medium Zeichnung und schafft kontrastreiche Hell-Dunkel-Welten. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Künstlerhauses zeigt Peter Boué seine Werke und seinen Schaffensprozess. Nach dem Blick ins Atelier zeigt Peter Boué Ihnen auch die von ihm kuratierte Ausstellung „Kleine Gesellschaft für Höhlen und Grotten“ (mit Wolfgang Oelze, Peter Piller, Nina Zeljkovic, Peter Boué) im Ausstellungsraum des Westwerks.
15,- €
10 - 15 participants
Sa. 15:00 - 17:15, 3 lessons
08.10.22, 1 event
Künstlerhaus Westwerk
Admiralitätstraße 74
20459 Hamburg

Course leader

Foto: Peter Boué

Peter Boué
Employed at VHS since 2016

(geb. 1957) … studierte Literatur- und Kunstgeschichte in Hamburg. Peter Boué ist freischaffender Künstler und hat als Dozent an der HAW Hamburg und Design Factory International gelehrt.
In seine Kurse bringt er seine technischen Fähigkeiten und seine Kenntnisse über die Zeichnung als Disziplin ein, auch unter theoretischen und historischen Gesichtspunkten.
"Grundsätzlich möchte ich alle mit meinen Kursen ansprechen. Begabung ist nicht alles, Interesse für die Sache ist wichtiger. Mein Ziel ist es, die Teilnehmenden für die Sache zu interessieren, die dann begeistert sind, die Möglichkeiten und Ausprägungen der Zeichnung kennengelernt zu haben."
www.peter-boue.com

Course events

Day Date Time
Sa. 08.10.2022 15:00 - 17:15
Support