Hide filter
Hide menu

Gesellschaft und Politik

  • Educational leave

Alternative Wirtschaftsmodelle - und was kann ich selber tun?

Course number: 3296MMM15

Die Probleme unseres bestehenden Wirtschaftssystems sind bekannt: Umweltzerstörung, Profitgier und eine immer größer werdende Schere zwischen arm und reich. Welche Alternativen gibt es? Bedeutet weniger Konsum auch weniger Lebensqualität? Und wie können wir Glück und Wohlbefinden steigern, ohne Mensch, Natur und Umwelt zu zerstören? Wir beschäftigen uns mit den Auswirkungen unseres konsumorientierten Wirtschafts- und Gesellschaftssystems und alternativen Ansätzen wie etwa mit der Solidarischen Ökonomie, dem Postwachstum/Degrowth und der Gemeinwohl Ökonomie. In Exkursionen zu Greenpeace, verschiedenen Projekten der solidarischen Ökonomie, einem Unverpacktladen oder einem Repair-Café gibt es anschauliche Beispiele für ein anderes Wirtschaften. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Woche mit Ausflügen, Diskussionen und Filmen.

145,- €
6 - 11 participants
Mo. - Fr. 10:00 - 17:00, 40 lessons
01.11.21 - 05.11.21, 5 events
VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Free WLAN

Important instructions

pro TN können zusätzliche Gebühren von 20-25 € für Eintritte, Führungen etc. anfallen.

Course leader

Jutta Hieronymus
Employed at VHS since 2018

Course events

Day Date Time City Arriving
Mo. 01.11.2021 10:00 - 17:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Di. 02.11.2021 10:00 - 17:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Mi. 03.11.2021 10:00 - 17:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Do. 04.11.2021 10:00 - 17:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Fr. 05.11.2021 10:00 - 17:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Support