Hide filter
Hide menu

Beruf

  • Educational leave

Teamprozesse verstehen und steuern

Kompaktkurs

Course number: 2440SBE01

In der Zusammenarbeit im Team geht es oft auch um Konflikte oder Koalitionen. Teamarbeit erscheint als schwer durchschaubares Geflecht, bei dem Gefühle wie Zuneigung, Konkurrenz, Abwehr und eine inoffizielle "Hackordnung" existieren.
Wer solche Gruppenprozesse durchschauen oder beeinflussen möchte, braucht ein Verständnis der Wirkweise von Gruppendynamik, von Zielen, Rollen und Verhaltensmustern, die durch die Zusammenarbeit entstehen.
Gruppenprozesse zu steuern heißt, Bedingungen zu schaffen, die die produktiven Kräfte der Gruppendynamik wirksam werden lassen.
Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour, die vom systemischen Denken angeregt ist. Nutzen Sie interessante Übungen, um schrittweise die Wirkung der unterschiedlichen Einflussfaktoren aufzudecken.
Mit diesem Wissen können Sie Zusammenarbeit gezielt fördern und ein Klima gegenseitiger Unterstützung entwickeln.

156,- €
Booked out
6 - 8 participants

Important instructions

Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen.

Course leader

Wolf-Peter Szepansky
Employed at VHS since 2002

1984 Diplom Sozialökonom
1992 Zusatzstudium Weiterbildung
1995 Kontaktstudium Humanistische Psychologie
1997 Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie
2005 Psychodrama-Leiter
2006 Systemischer Supervisor DGSF
sieben Vorträge zur Teamarbeit bei Lecturio,
Fachartikel in den Zeitschriften DIE, KEB und TEXTRAUM
Autor den Buches "Souverän Seminare leiten" W. Bertelsmann Verlag (3. Auflage).

Course events

Day Date Time City Arriving
Mo. 19.10.2020 09:00 - 16:00

VHS-Zentrum Bergedorf
Leuschnerstraße 21
21031 Hamburg (Bergedorf)

Di. 20.10.2020 09:00 - 16:00

VHS-Zentrum Bergedorf
Leuschnerstraße 21
21031 Hamburg (Bergedorf)

Support