Kultur

Essaywerkstatt - MEILENSTEINE

Online-Kurs

Course number: 0577NNN02

„Im Essay schaut man dem freien Geist beim Spielen zu.“ (Cynthia Ozick). Wer am VHS-Kurs „Essays lesen – Essays schreiben“ teilgenommen hat, ist diesem Spiel schon selbst nachgegangen. Weitere Aufbaukurse geben nun Gelegenheit zu weiteren Essay-Erkundungen. Sie finden jeweils an zwei Tagen statt – an einem Mittwoch Abend als Online-Angebot, am drauffolgenden Samstag tagsüber in Präsenz oder Hybrid (sodass sich Teilnehmende online dazuschalten können). Jeder Werkstatttermin findet unter einem festgelegten Kursthema – „Natur“, „Meilensteine“, „Aufbruch“ statt –, hier sollen die Kernpunkte von Essays aufgefrischt, unterschiedliche Essaybeispiele vorgestellt und das Potential der freien Form für die Bearbeitung des jeweiligen Themenfelds erkundet werden. Es gilt, die Ohren zu schärfen für die Zwischentöne, die im Essay wesentlich sind, seinen Wegen und Abwegen im Gespräch – und danach auch schreibend - nachzugehen. Auch steht die (Weiter-)Arbeit an den eigenen Texten im Mittelpunkt; wie im Basiskurs bildet der Vortrag des Entstandenen den Abschluss. Dabei ist es gerade das Zuhören und Eingehen auf die Ansätze von andern, die im Essay das eigene Schreiben bereichern und voranbringen werden.
Die Aufbaukurse können einzeln gebucht werden. Der Besuch des Einstiegskurses „Essays lesen, Essays schreiben“ ist hilfreich, aber nicht Bedingung.
40,- €
6 - 9 participants
Di. 18:30 - 20:45, Sa. 13:30 - 17:15, 8 lessons
21.06.22 - 02.07.22, 2 events
VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)
Free WLAN

Important instructions

Dieser Kurs beinhaltet ein Online-Meeting (21.6) und einen Präsenztermin (2.7), der aber auch als Hybridveranstaltung stattfinden kann (d.h. Sie können sich auch online zuschalten, falls eine Teilnahme am Präsenztermin nicht möglich ist.)

Der Online-Termin findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Course leader

Brigitte Helbling
Employed at VHS since 2016

Kursleiterin in der VHS seit 2017
Dr. Brigitte Helbling ist Autorin für Theater und Musicals mit über 20 Uraufführungen. Sie hat drei Romane geschrieben und erhielt 2018 einen Förderpreis Literatur der Stadt Hamburg, 2019 ein Werkstipendium der Pro Helvetia. Sie war journalistisch tätig und betreut als Redakteurin des Online-Magazins „Culturmag“ das Ressort „Specials“. Seit 2012 beschäftigt sie sich mit der Form des Essays und hält dazu diverse Lehrveranstaltungen vor Comic-Studenten und an der VHS. Am Essay fasziniert sie die Vorstellung eines sprachlich-literarischen „Spiels, das seine eigenen Regeln schafft“ (M. Hamburger).
brigittehelbling.com
www.massundfieber.ch
www.culturmag.de
https://lexikon.a-d-s.ch

Course events

Day Date Time City Arriving
Di. 21.06.2022 18:30 - 20:45

Online

Sa. 02.07.2022 13:30 - 17:15

VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)

Support