Kultur

Handlettering in der Druckwerkstatt

Eine Kooperation mit dem Museum der Arbeit

Course number: 0191NNN17

Umgeben von historischen Lettern und Maschinen entdecken Sie die Grundlagen der Gestaltung von Handlettering-Schriftbildern. Inspiriert durch einen kurzen Ausflug in die Entwicklung der Schriftgestaltung werden klassische Druckschriften skizziert. Sie probieren einige kalligrafische Federzüge und das Arbeiten mit Brushpens aus. …Und dann entwickeln Sie erste eigene Buchstabenwerke oder auch Schriftkarten.
Ein MuseumsKurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit.
102,- € (incl. 10,- NP)
Seats available
Max. 6 participants
Sa. - So. 10:00 - 16:00, 14 lessons
17.12.22 - 18.12.22, 2 events
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg (Barmbek)

Important instructions

Im Kurs werden 8 € Materialkostenumlage eingesammelt. Die Umlage von 10 € für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden. Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
Bitte mitbringen: Kariertes Papier, bei Bedarf Karten. Lineal, Bleistift, Radiergummi, Fineliner schwarz. Falls vorhanden: Fineliner und Filzstifte in weiteren Farben, Pinselstifte/Brushpens. Diese Materialien können auch bei der Kursleitung erworben werden.

Course leader

Muriel Zoe Borchert
Employed at VHS since 2004

(geb. 1969) … hat ihr Studium der Druckgrafik, Illustration und Malerei an der HAW Hamburg 1996 als Diplom Designerin abgeschlossen. Seitdem ist sie tätig als freischaffende Künstlerin, Museumspädagogin und Lehrbeauftragte an privaten Akademien und am Museum der Arbeit in Hamburg.
Muriel Borchert möchte mit ihren Kursen Interessierte ansprechen, die die unterschiedlichsten Voraussetzungen mitbringen und mit großem Engagement für die Kursinhalte motivieren. Die Kursteilnehmenden sind begeistert von der individuellen Anleitung und der Möglichkeit, Neues zu entdecken und sich auszuprobieren.
www.murielzoe.com

Course events

Day Date Time City Arriving
Sa. 17.12.2022 10:00 - 16:00

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg (Barmbek)

So. 18.12.2022 10:00 - 16:00

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg (Barmbek)

Support