Hide filter
Hide menu

Kultur

Internationale Künstler/innen im Detail: Anselm Kiefer – bekannt und umstritten

Online-Kurs

Course number: 0053MMM23

Für große Furore sorgt im Jahr 1969 der Künstler Anselm Kiefer auf einer Reise durch verschiedene europäische Länder. Auf Fotografien zeigt er sich mit Hitlergruß vor symbolträchtigen Hintergrund und thematisiert somit die Mitläuferschaft im "Dritten Reich". Vielschichtige Themen zeichnen sein Werk aus und regten mitunter zu politischen Diskussionen an. In der Folge erhielt der Künstler zahlreich Auszeichnungen, darunter 2008 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Dieser Online-Kurs ist für alle Kunstinteressierte geeignet, die das Werk von Anselm Kiefer entdecken möchten.

10,- €
6 - 15 participants
Fr. 18:30 - 20:00, 2 lessons
28.05.21, 1 event
Online

Important instructions

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Course leader

Natalie Bachmann
Employed at VHS since 2018

Seit 2018 freie Dozentin und Referentin im Themenbereich Kunst der klassischen Moderne, Postmoderne bzw. zeitgenössischen Kunst.
Nach einem abgeschlossenem Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Hamburg, 2-jährige Galerietätigkeit in einer Off-Space Galerie in Hamburg, freiberufliche Museumspädagogin, in leitender Funktion: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Veranstaltungsmanagement im Museum.

Course events

Day Date Time
Fr. 28.05.2021 18:30 - 20:00
Support