Kultur
  • New in program

Kunst inklusiv - zu Besuch beim Atelier Freistil

In der Reihe: Komplizen für die Zukunft

Course number: 0040MMW10

In einer Führung durch die Jahresausstellung stellt Atelierleiterin Bettina Grevel das Konzept des Atelier Freistil vor. Bei der Führung und dem anschließenden Künstler*innengespräch bekommen Sie einen Einblick in das künstlerische Wirken der Gruppe und blicken hinter die Kulissen.
Im Atelier Freistil in den Veringhöfen in Wilhelmsburg sind 36 Kunstschaffende tätig. Hier wird mit unterschiedlichsten Materialien in verschiedenen Genres gearbeitet. Unterstützt von Kunstpädagog*innen und anderen Kunstschaffenden kann man sich hier kreativ entfalten und auch in Ausstellungsprojekten mit Partnereinrichtungen künstlerisch interagieren und sich austauschen. Die Kunstschaffenden werden so gefördert, dass sie ihre eigene Fähigkeit und Originalität herausarbeiten können. Sie möchten mit ihren Handicaps nicht als Abweichung vom Normalen wahrgenommen werden, sondern in ihrer ganzen Identität akzeptiert werden. Kunst steht hier im Mittelpunkt.
Das Atelier Freistil ist eine Kooperation der Elbe-Werkstätten GmbH und Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH.
6,- €
10 - 17 participants
Sa. 15:00 - 16:30, 2 lessons
05.11.22, 1 event
Atelier Freistil
Am Veringhof 15-17
21107 Hamburg (Wilhelmsburg)

Important instructions

ACHTUNG: Vor Ort wird der Nachweis über einen tagesaktuellen Test benötigt, das Tragen einer FFP2-Maske und das Einhalten eines Abstandes von 1,5 m Abstand ist verpflichtend.
Treffpunkt: Kantine im 1. OG (nicht Haupteingang).

Course leader

Anette Borkel
Employed at VHS since 2002

Course events

Day Date Time City Arriving
Sa. 05.11.2022 15:00 - 16:30

Atelier Freistil
Am Veringhof 15-17
21107 Hamburg (Wilhelmsburg)

Support