Hide filter
Hide menu

Onlineformat

+++ Die Hamburger Volkshochschule bleibt offen +++ Die Kurse finden wie geplant statt +++

Photo diary meets Thalia

Online-Kurs

Course number: 1201MMM04

Der Autor Thomas Köck erzählt in seinem neuen Stück PARADIES fluten / hungern / spielen das im Thalia Theater uraufgeführt wird, vom Zeitalter des Anthropozäns. Der Mensch hat einen dominanten Einfluss auf die Systeme der Erde gewonnen und hinterlässt Spuren, die für immer bleiben werden. Gerade im urbanen Raum zeigt sich der Einfluss des Menschen auf die Natur und bietet unzählige Motive. Wir setzen uns in diesem Online-Kurs fotografisch mit den menschlichen Eingriffen in die Natur auseinander. Künstlerisch dokumentarisch, inszeniert oder einfach als Schnappschüsse des Alltags. Neben einer Einführung mit fotografischen Beispielen und vielen Tipps zur inhaltlichen und gestalterischen Herangehensweise bietet dieser Kurs die Möglichkeit gemeinsamer Bildbesprechungen und gibt Feedback für die eigene Fotoarbeit. Die entstandenen photo-diaries zeigen wir in einer Online-Galerie.

52,- €
Max. 6 participants

Important instructions

Der Kurs findet Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen werden die Einladungslinks als personalisierte Registrierungslinks samt einem Kurs-Passwort an die Teilnehmenden verschickt. Während des Meetings selbst wird der virtuelle Klassenraum dann für Dritte verschlossen sein. Der Zugangslink wird Ihnen vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse, Grundkenntnisse bzw. Erfahrungen in ZOOM.
Sie benötigen einen Internet-Zugang, einen Browser (möglichst Chrome) sowie ein Headset, alternativ Mikrofon und Lautsprecher, Kamera, wenn vorhanden.
Leitung Peter Bruns, Fotograf und Thalia Tischlermeister.
Eine Kooperation der Hamburger Volkshochschule und dem Thalia Treffpunkt, Thalia Theater.

Course leader

Peter Bruns
Employed at VHS since 2003

Course events

Day Date Time
Mi. 09.09.2020 18:00 - 20:15
Mi. 16.09.2020 18:00 - 20:15
Mi. 23.09.2020 18:00 - 20:15
Mi. 30.09.2020 18:00 - 21:00
Support