Hide filter
Hide menu

Gesellschaft und Politik

Radtour: Hamburg an der Bille

Landsitze, Industrie und Natur

Course number: 3130SBE01

„Anne Alster, anne Elbe, anne Bill, doa kann jeden eenen moken, wat he will.“: Wir erkunden die mittlere Bille nicht nur des alten Reimes wegen. Die Strecke zwischen Billstedt und Bergedorf bietet Gegensätze, Freiräume und jede Menge touristisch Unerschlossenes. Wir starten am Bahnhof Billstedt und passieren Gelbe und Rote Brücke, an den Farben orientierten sich einst die polnischen? Schiffer und Arbeiter auf ihren Arbeitswegen, sehen Schrott- und Logistikflächen entlang des Billbrookdeiches, folgen dem Billwerder Billdeich und einem Straßendorf. Ein Highlight ist das Glockenhaus aus dem frühen 17. Jahrhundert mit seinem Barockgarten. Nach einem Schlenker zum Naturschutzgebiet Boberger Dünen endet die Radtour in Bergedorf bei Hamburgs einzigem Schloss.

14,- €
Seats available
6 - 15 participants
Sa. 14:00 - 17:00, 4 lessons
02.10.21, 1 event
Treffpunkt: U-Bahnhof Billstedt
Maukestieg/Ecke Öjendorfer Weg
22119 Hamburg

Course leader

Nicola Janocha
Employed at VHS since 2020

Sprachwissenschaftlerin, langjährige Auslandstätigkeit, Leiterin und Dozentin von Bildungsurlauben.

Course events

Day Date Time City Arriving
Sa. 02.10.2021 14:00 - 17:00

Treffpunkt: U-Bahnhof Billstedt
Maukestieg/Ecke Öjendorfer Weg
22119 Hamburg

Support