Hide filter
Hide menu

Integrationskurse / Intensivkurse

Gemäß der Corona-Schutzverordnung laufen Integrationskurse zurzeit in der Regel online. Nur dort, wo es zwingend notwendig ist, findet Präsenzunterricht unter Einhaltung strenger Sicherheitsauflagen statt. Während des Unterrichts ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl können wir zurzeit nur begrenzt Selbstzahler in die Integrationskurse aufnehmen.

Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert. Ein allgemeiner Integrationskurs umfasst sechs Module Deutschunterricht (A1-B1) im Erstverfahren, ein Integrationskurs mit Alphabetisierung 9 Module. Der Integrationskurs schließt mit der skalierten Prüfung Deutschtest für Zuwanderer (A2-B1) sowie mit dem Orientierungskurs und dem Test Leben in Deutschland (LiD) ab.

Sie können bei der Hamburger Volkshochschule bis zu zehn Mal jährlich in einen Integrationskurs einsteigen. Die meisten Integrationskurse finden mit 16 Wochenstunden am Vormittag oder Nachmittag statt. Wir bieten auch Intensivkurse mit 25 Wochenstunden am Vormittag und Abendkurse mit 12 Wochenstunden an. Die Anmeldung ist nur persönlich in Verbindung mit einem Einstufungstest möglich.

Nächster Kursstart:  Juni 2021

Die Anmeldung zu Integrationskursen ist nur persönlich möglich.
Bitte buchen Sie hier einen Termin >>
telefonische Beratung: Di 14-17 Uhr, Do 10-13 Uhr unter 040 - 42841-3238
Zusätzliche Telefonzeiten: Mo 15-18 Uhr, Mi 10-13 Uhr, Do 15-18 Uhr.

VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Nord
Saarlandstr. 30, 22303 Hamburg, 2. Etage
Anmeldung nur mit Termin>>

VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Harburg
Eddelbüttelstr. 47a, 21037 Hamburg
Anmeldung nur mit Termin>>

VHS-Haus Heimfeld
Bissingstr. 17, 21075 Hamburg
Anmeldung nur mit Termin>>

VHS im Campus Steilshoop
Gropiusring 43a, 22309 Hamburg
geöffnet montags 13-15 Uhr

Support