Hide filter
Hide menu
Deutsch lernen

Einbürgerungstest

Die VHS Hamburg führt - zurzeit als einziger Anbieter in Hamburg - mehrmals im Monat den Einbürgerungstest des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durch. Der Einbürgerungstest enthält 30 Fragen aus Politik, Geschichte und Kultur in Deutschland und 3 weitere Fragen zu dem Bundesland, in dem Sie gemeldet sind. Diese Fragen sind einem Katalog aus 300 bundeseinheitlichen und 10 bundeslandspezifischen Fragen entnommen. Zum Verständnis des Tests sind Sprachkompetenzen der Stufe B1 erforderlich. Um den Test erfolgreich zu bestehen, müssen Sie mindestens 17 der 33 Fragen richtig beantworten. Für den Test haben Sie eine Stunde Zeit. Wir empfehlen zur Vorbereitung unser kompaktes 16stündiges Training.

Alle Testtermine finden unter Einhaltung strenger Sicherheitsauflagen statt. Es gilt die 3G-Regel. Während des Tests ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. Bitte bringen Sie einen Nachweis über Ihre Impfung oder Genesung oder ein tagesaktuelles Testergebnis (kein Selbsttest) mit.

Ihren Termin für den Einbürgerungstest können Sie direkt über unsere Website buchen. Hier finden Sie die aktuellen Testtermine>>. Oder Sie vereinbaren hier einen Termin für die persönliche Anmeldung>> Halten Sie bitte für die Anmeldung Ihren Personalausweis bereit.

Aufgrund der großen Nachfrage sind die Termine aktuell bereits mehrere Monate im Voraus ausgebucht. Alternativ wird der Test Leben in Deutschland für die Einbürgerung anerkannt, den Sie bei jedem Integrationskursanbieter absolvieren können.

Wenn Sie zusätzlich ein Zeugnis über Ihre Sprachkenntnisse (Stufe B1) benötigen, können Sie bei uns auch die Prüfung für das Zertifikat telc Deutsch B1 ablegen.

Den Test Leben in Deutschland bieten wir nur für Teilnehmende unserer eigenen Integrationskurse an.

Telefonische Beratung:
Dienstag 14-17 Uhr, Donnerstag 10-13 Uhr unter 040 - 42841-3238

Support