Hide filter
Hide menu
#Grundbildung

Informationen in einfacher Sprache

In der Grund·bildung lernt man lesen, schreiben und rechnen.

Auch Englisch und der Umgang mit dem Computer gehören dazu.
 

In Deutschland leben etwa 6,2 Millionen Erwachsene, die nicht gut lesen und schreiben können.

Sie können deshalb viele Dinge im Alltag nicht tun.

Sie können zum Beispiel keine Fahr·pläne lesen.

Oder sie können ihren Kindern nicht bei den Haus·aufgaben helfen.

 

An der Hamburger Volks·hoch·schule gibt es seit über 30 Jahren

Grund·bildungs·kurse.

Dort lernen Menschen mit Deutsch als Muttersprache

und sehr gut Deutsch sprechende Menschen gemeinsam.

Die Lern·gruppen sind klein.

Sie treffen sich einmal oder zweimal pro Woche.

 

Die Kurs·leitenden sind sehr erfahren.

Sie achten darauf, dass alle Lernenden in Ruhe lernen können.

Im Kurs muss niemand Angst haben.

 

Menschen, die Arbeitslosen·geld 2 bekommen, zahlen kein Geld für die Kurse.

 

Fällt Ihnen das Lesen und Schreiben auch schwer?

Dann kommen Sie zu uns – wir helfen Ihnen!

Rufen Sie uns unter Tel.: 040 - 4273 120 86 an. Oder schreiben Sie uns eine

E-Mail an: grundbildung@vhs-hamburg.de.

Wir treffen uns dann zu einem Beratungs·gespräch.

So finden wir den richtigen Kurs für Sie.

 

Kennen Sie jemanden, der nicht gut lesen und schreiben kann?

Dann erzählen Sie ihm oder ihr bitte von unseren Kursen.

Unsere Informations·broschüre können Sie hier herunterladen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Support