Hide filter
Hide menu

Deutschkurse für Menschen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus

Für Menschen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus, die keinen Anspruch auf einen Besuch des Integrations- oder Berufssprachkurses haben, bietet die Hamburger Volkshochschule Deutschkurse mit 300 Unterrichtsstunden an. Die Kurse finden an 4 Tagen wöchentlich mit 4 oder 5 Unterrichtseinheiten pro Tag an verschiedenen Standorten statt. Sie werden aus Landesmitteln der FHH gefördert und sind für die Teilnehmenden kostenfrei.

Die Kurse laufen zurzeit größtenteils in Präsenz, stets unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsauflagen. Während des Unterrichts ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht.

Sommerpause vom 05.-30. Juli
Neue Kurse (Alpha und A1) ab August

Beratung, Einstufung und Anmeldung:
VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Mitte

Schanzenstr. 77, 20357 Hamburg
Mo 15-18 Uhr, Mi 10-13 Uhr, Do 15-18 Uhr
Bitte buchen Sie hier einen Termin für die Anmeldung>>
telefonische Beratung: Di 14-17 Uhr, Do 10-13 Uhr unter 040 - 42841-3238

Support