Hide filter
Hide menu

Richtig online lernen

So funktioniert das Online-Lernen

Online-Lernen per Internet und PC: Für viele Menschen kam das nicht infrage. Doch dann kamen das Kontaktverbot und die Abstandsregeln – und Online-Lernen wurde für viele zu einer Alternative. Daher hat die Hamburger Volkshochschule ihr Online-Kursangebot erheblich ausgebaut.

Wenn Sie diese Tipps und Hinweise beachten, gelingt Ihnen der Einstieg ins Online-Lernen. Garantiert.

1. Sorgen Sie dafür, dass Ihr PC oder Laptop immer auf aktuellem Stand ist. Besonders die Browser (am besten Firefox, Chrome) dürfen nicht von vorgestern sein. Aktualisieren Sie diese regelmäßig. Sitzen Sie beim Online-Lernen nah bei Ihrem Router. Noch besser: Nutzen Sie ein Netzwerkkabel.

2. Nutzen Sie möglichst Standardgeräte, d. h. ein Notebook oder einen Standrechner (Desktop-Rechner). Bei Smartphone oder Tablet liegen die Bedienelemente manchmal anders – viele Erklärungen beziehen sich aber auf die Standardgeräte.

3. Fangen Sie nicht erst fünf Minuten vor Ihrem ersten Online-Termin an, nach Zugangsdaten zu suchen. Probieren Sie ein paar Tage vorher alles in Ruhe aus – funktionieren Micro, Kamera und Lautsprecher? Wenn Sie Fragen zur Durchführung haben, stellen Sie sie jetzt.

4. Mit einem Headset arbeitet es sich am besten – schließen Sie USB-Headsets spätestens vor dem Öffnen des Browsers an.

5. Sorgen Sie für eine entspannte Atmosphäre. Sie kommen nicht zum Lernen, wenn Ihre Kinder ständig etwas von Ihnen wollen, Ihr Hund mit Ihnen Gassi gehen möchte oder Ihr Telefon ständig klingelt. Oder schalten Sie wenigstens
Ihr Micro auf stumm.

6. Achten Sie auf passendes Licht – wenn die Sonne auf Ihren Bildschirm scheint, können Sie wenig erkennen und auch die anderen im Kurs können Sie kaum sehen. Denn in den meisten Kursen fi ndet aktiver Austausch statt – da ist es einfach besser, zu wissen, wie die Personen am anderen Ende aussehen.

7. Legen Sie sich etwas zum Schreiben bereit – wäre doch schade, wenn Sie sich nichts notieren könnten.

So gut vorbereitet, kann nichts mehr schiefgehen.

Support