Menü schließen

Existenzgründer (50)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 257,95
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ21
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    29.05.17 - 02.06.17, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das Programm Lexware - Anlegen einer Firma - Personen- und Sachkonten anlegen - Buchen von Belegen: Stapelbuchungen, Splittbuchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungsausgleich - Stornobuchungen - Auswertungen zum Monats- und Jahresende.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 146,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2030MMZ14
    Mo. - Di. 10:00 - 16:00, 16 UStd.
    29.05.17 - 30.05.17, 2 Termine
    Mathias Will
    Hamburg-Altstadt

    Facebook, Twitter, Blogs und andere Technologien und Angebote im Internet werden auch weiterhin von Tag zu Tag erfolgreicher. Doch immer noch sind gerade Entscheider in Unternehmen skeptisch, wie sinnvoll der Einsatz dieser Werkzeuge für die Kommunikation im eigenen Unternehmen und vor allem mit Kunden ist. Wir werden uns mit dem kompletten Angebot der Technologien und Dienste beschäftigen. Wie sind sie entstanden? Was bietet sich für welchen Zweck sinnvoll an? Welche Kompetenzen und welcher Einsatz sind notwendig und welcher Erfolg ist zu erwarten? Sie lernen sich in Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu bewegen, den Markt zu beobachten und gezielt mit der richtigen Mischung von unterschiedlichen Werkzeugen Kampagnen durchzuführen. Machen Sie Ihre Marke bekannt und steigen Sie in die Kommunikation mit Ihren Kunden ein.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Berufliche Kompetenzen erweitern - eine Vortrags- und Diskussionsreihe

    Inhalt Alle Details
    Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2413ROF12
    Mi. 19:00 - 20:30, 2 UStd.
    31.05.17 - 31.05.17, 1 Termin
    Ute Menzel
    Farmsen

    Erfahren Sie, wie NLP entstanden ist und was es beinhaltet. Sie gewinnen einen Überblick über die unterschiedlichen Methoden und deren Einsatzmöglichkeiten im Beruf. Erleben Sie anhand einer Übung hautnah, was NLP leistet und wie es wirkt. Lassen Sie sich an diesem Abend inspirieren, informieren und begeistern von den vielen Möglichkeiten und Facetten des NLP!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    8 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 1701MMM04
    Do. 18:00 - 20:15, 6 UStd.
    01.06.17 - 08.06.17, 2 Termine
    Henrik Straßner
    Sternschanze

    Egal ob Online-Shopping, Blogging oder die Darstellung von beruflichen Unternehmungen auf Websites oder in den Sozialen Netzwerken – es hat sich uns eine neue Markt- und Kommunikationsfläche eröffnet, die immer mehr und vielfältiger genutzt wird. Auch hier gilt es, Regeln und bestehende Rechte wie z. B. Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, das Wettbewerbs- und Markenrecht zu beachten. Sie erhalten einen fachkundigen Überblick und Gelegenheit zur Diskussion.
    Der Referent arbeitet als Rechtsanwalt für verschiedene internationale Großprojekte und ist Inhaber einer auf das Miet- und WEG-Recht, Arbeitsrecht und Internetrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg. Zu seiner Mandantschaft zählen groß- und mittelständische Unternehmen sowie Selbstständige und Privatpersonen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP20
    Sa. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    03.06.17 - 03.06.17, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 59,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2020MMZ30
    So. 11:00 - 17:00, 8 UStd.
    11.06.17 - 11.06.17, 1 Termin
    Sascha Bolte
    Hamburg-Altstadt

    Sie haben bereits einen Facebook Account und wollen jetzt eine Facebook Seite erstellen, z. B. für Ihren Verein, Ihr Geschäft, Ihr Unternehmen, für sich oder ein soziales Projekt. Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Sie lernen, wie Sie eine Facebook Seite einrichten, bekommen alle Einstellungen für die Facebook Seite erklärt, erfahren, wie Sie ein Impressum einbinden und wo Sie es herbekommen. Wir zeigen Ihnen, wie groß Profil und Titelbilder sein müssen und worauf Sie achten sollten, wie Sie andere Personen mit an der Facebook Seite mitarbeiten lassen können und noch einiges mehr. Aber keine Angst, Sie können die Seite erst einmal in Ruhe einrichten, bevor sie jemand zu Gesicht bekommt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 85,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402MMM13
    Mo. - Do. 18:00 - 21:15, 16 UStd.
    12.06.17 - 15.06.17, 4 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Sternschanze

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

  • Preis: 176,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2455MMZ54
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    14.06.17 - 16.06.17, 3 Termine
    Silvia Döppenschmitt
    Hamburg-Altstadt

    Die Ressource Zeit ist knapp, ständig kommen neue Informationen und Termine auf Sie zu. Sie reagieren mehr, als dass Sie agieren. Um den Arbeitsalltag sinnvoll zu planen, sind eine gute Organisation von Abläufen, Materialien und Aufgaben notwendig, Fragen der bewussten Prioritätensetzung, das Erkennen von Zeitdieben und persönlicher Leistungskurve helfen Ihnen, sich neben der Erledigung der Routineaufgaben auch wieder Freiraum für neue Ideen zu schaffen.
    Inhalte sind u.a.: Grundprinzipien von Zeitmanagement - Arbeitsaufgaben und Prioritäten setzen - meine Arbeitsplanung: vom Ziel zum Tag - Land unter: was dann? Arbeitsflut bewältigen und Notfallstrategie - Das Chaos überblicken: wie Ablage und Wiedervorlage funktioniert - Rationell und freundlich kommunizieren - Gelassen bleiben in stressigen Situationen

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 248,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2530MMZ03
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    19.06.17 - 23.06.17, 5 Termine
    Nicole Schaffmann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Vermittlung grundlegender Buchführungskenntnisse des Geschäftsgeschehens.
    Inhalte: Kontierung und Buchung von Belegen - Eröffnung von Bestands-/ Erfolgskonten - Umsatz-/Vorsteuerbuchungen - Buchung von Preisnachlässen - Abschlussbuchungen über Gewinn- und Verlustkonto/Schlussbilanz - Auswirkung der Buchungen auf den Gewinn.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 257,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ36
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    19.06.17 - 23.06.17, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 98,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402NNN12
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    24.06.17 - 25.06.17, 2 Termine
    Martina Freitag
    Barmbek

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 146,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2030WWW15
    Do. - Fr. 10:00 - 16:00, 16 UStd.
    29.06.17 - 30.06.17, 2 Termine
    Mathias Will
    Othmarschen

    Facebook, Twitter, Blogs und andere Technologien und Angebote im Internet werden auch weiterhin von Tag zu Tag erfolgreicher. Doch immer noch sind gerade Entscheider in Unternehmen skeptisch, wie sinnvoll der Einsatz dieser Werkzeuge für die Kommunikation im eigenen Unternehmen und vor allem mit Kunden ist. Wir werden uns mit dem kompletten Angebot der Technologien und Dienste beschäftigen. Wie sind sie entstanden? Was bietet sich für welchen Zweck sinnvoll an? Welche Kompetenzen und welcher Einsatz sind notwendig und welcher Erfolg ist zu erwarten? Sie lernen sich in Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu bewegen, den Markt zu beobachten und gezielt mit der richtigen Mischung von unterschiedlichen Werkzeugen Kampagnen durchzuführen. Machen Sie Ihre Marke bekannt und steigen Sie in die Kommunikation mit Ihren Kunden ein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 54,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ37
    Fr. 17:45 - 21:00, Sa. 10:00 - 13:00, 8 UStd.
    30.06.17 - 01.07.17, 2 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2418NNN18
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    01.07.17 - 01.07.17, 1 Termin
    Simone Havlicek
    Barmbek

    Um erfolgreich miteinander kommunizieren zu können, ist es notwendig, sich an bestimmte Spielregeln zu halten. Takt, Stil und Benehmen sind ein kultureller Spiegel unserer Zeit und an Wichtigkeit nicht zu unterschätzen.
    Vor allem Frauen, die unter dem Druck und der Erwartungshaltung stehen, im Beruf zu überzeugen, sollten sich auf dem Business-Parkett stil- und zielsicher bewegen können. So werden sie als kompetente und ernstzunehmende Gesprächspartnerin anerkannt.
    Inhalte: Der erste Eindruck: wie entsteht er und welche Merkmale tragen dazu bei?, Smalltalk: die "richtigen" Worte finden, geeignete Themen und "no goes", stilsicherer Auftritt: Kleidung, grüßen und begrüßen, sich und andere vorstellen, überzeugende Kommunikation: authentisch (non)verbal überzeugen.
    Sie simulieren mit praxisnahen Beispielen Situationen im "geschützten Raum". Sie probieren sich aus und können auf respektvolles Feedback vertrauen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP36
    Sa. 14:00 - 17:00, 4 UStd.
    01.07.17 - 01.07.17, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 49,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2412MMZ13
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    08.07.17 - 08.07.17, 1 Termin
    Martina Weihrich
    Hamburg-Altstadt

    Glaubenssätze, (unbewusste) Verhaltensmuster, Annahmen, eigene Erwartungen etc. wirken nicht nur in unserem Inneren, sondern auch nach außen. So können sie Weiterentwicklung und wirklichen beruflichen Erfolg blockieren.
    Übungen in der Gruppe, Praxisbeispiele und Feedback unterstützen Sie, Ihr Karrierepotenzial neu zu beleuchten und zu erweitern. Sie erkennen, welche "inneren Haltungen" sich in Kommunikationsmustern ausdrücken und was verbale und nonverbale Botschaften bei den Gesprächspartnern bewirken können.
    Sie lernen, Ihre eigene Persönlichkeit als Potenzial zu nutzen, Ihre Positionen klar zu vermitteln und bekommen effektive "Kommunikations-Werkzeuge" für echte wertschätzende Kommunikation.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 131,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2453SBE05
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 16:00, 16 UStd.
    08.07.17 - 09.07.17, 2 Termine
    Tatjana Zurkowski
    Bergedorf

    Der gelungene Einstieg in das Projektmanagement! Sie lernen Methoden kennen, die Ihnen Ihre professionelle und effektive Projektplanung und -umsetzung erleichtern. Themen sind Auftragsklärung, Zieldefinition, Projektphasen, Projektstrukturierung, -planung, -controlling.
    Ein unverzichtbarer Teil in der Durchführung von Projekten ist die Kommunikation. Sie erhalten Einblicke in die Gruppendynamik, in die Gestaltung von Informationsflüssen und in den Umgang mit schwierigen Projektteilnehmern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 54,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2431NNN12
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    08.07.17 - 08.07.17, 1 Termin
    Gila Grau
    Barmbek

    Was würden Sie tun, wenn es keine Begrenzungen gäbe und Sie nicht scheitern könnten? Wovon haben Sie schon als Kind geträumt? Was ist Ihre Passion, welchen Traum möchten Sie verwirklichen? In diesem Seminar finden wir Antworten und Hinweise auf das, was in Ihnen „ruft“. Wir spinnen den roten Faden für ein glückliches und erfülltes (Berufs-)Leben. Die Berufung findet sich dabei im Fokus von Stärken, Talenten, Fähigkeiten – den „Gaben“ und Interessen. Sie finden einen Raum, frisch und quer zu denken, Klarheit zu gewinnen und die neu gewonnenen Impulse in Ihren (Berufs-)Alltag zu integrieren.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    5 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 2330MMZ02
    Do. 18:30 - 20:00, 2 UStd.
    24.08.17 - 24.08.17, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Interessent/innen für die bundesweit einzigartigen Kurs- und Zertifikatssysteme können die Möglichkeit nutzen, sich vor Ort zu informieren und sich individuell beraten zu lassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 223,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2534MMZ10
    Fr. 18:00 - 21:00, Sa. 10:00 - 18:00, 26 UStd.
    25.08.17 - 02.09.17, 4 Termine
    Günter Kresin
    Hamburg-Altstadt

    Anlegen von Firmen, Anlegen und Bearbeiten von Sach- und Personenkonten, Kontieren und Buchen von Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Splittbuchungen, Buchen über Debitoren- und Kreditorenkonten und Zahlungen mit OPOS-Ausgleich,
    Stornobuchungen, Auswerten von Datenbeständen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 80,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402ROF14
    Fr. 18:00 - 21:15, Sa. 10:00 - 18:00, 13 UStd.
    25.08.17 - 26.08.17, 2 Termine
    Astrid Beeck
    Farmsen

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 381,90
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 2331MMZ09
    Mi. 17:45 - 21:00, dazu 2x Sa. + 2x So. 10:00 - 17:00, 56 UStd.
    30.08.17 - 04.10.17, 10 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die sich in Theorie und Praxis Grundkenntnisse der Buchführung aneignen wollen. Wer heute Finanzbuchführung erlernen will, sei es für die Aus- oder Weiterbildung, für den Beruf als Neu- oder Wiedereinstieg oder weil der Schritt in die Selbstständigkeit geplant wird, ist daran interessiert, sich in einem zeitlich überschaubaren Rahmen praxisnahe Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen.
    Inhalte: Gesetzliche und organisatorische Grundlagen der Buchführung - Inventur und Inventar - Die Bilanz - Erfolgs- und Bestandskonten - Aufgaben und Aufbau der Kontenrahmen - Umsatzsteuer/Vorsteuerbuchungen - Besonderheiten im Warenverkehr - Die Privatkonten - Buchungen im Ein- und Verkaufsbereich, im Zahlungsverkehr und im Personalbereich - Betriebsausgaben - Steuern und steuerliche Nebenleistungen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 233,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2430ROF01
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    04.09.17 - 08.09.17, 5 Termine
    Doris Keding
    Farmsen

    Coaching bietet Methoden zur Problemlösung im Rahmen der Berufsrolle. Es zielt auf Lösungen, effektiv und effizient. Coaching unterstützt berufsbezogene Potenziale, Ressourcen und Stärken.
    In diesem Bildungsurlaub lernen Teilnehmer/innen modellhaft Instrumente und Methoden für eine umfassende Kompetenz- und Potenzialanalyse sowohl von sich selbst als auch von anderen kennen. Praktische Übungen helfen, das eigene berufliche Potenzial weiter auszubauen und gewinnbringend am Arbeitsplatz zu nutzen.
    Inhalte:
    - Definition: Coaching
    - Fragetechniken und Frageformen
    - berufsbezogene Potenzial-, Kompetenz- und Stärkenanalyse
    - Zielfindung eines Selbst- und Mitarbeiter-Coachings
    - Ressourcenaufbau
    - Optimierung der Wirkung auf andere

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 81,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2455SHH03
    Fr. 17:00 - 20:15, Sa. 10:00 - 17:00, 12 UStd.
    08.09.17 - 09.09.17, 2 Termine
    Matthias Fricke
    Harburg

    Die Informationsflut täglich eingehender E-Mails, dauernde Telefonanrufe und die ständige Verfügbarkeit durch das Mobiltelefon machen eine klare Arbeitsstruktur zunehmend schwieriger. Realistische Lebens-, Berufs- und Arbeitsziele sowie fundamentale Regeln der Selbstorganisation, Selbstcoaching, Stressvermeidung und die Entwicklung persönlicher Arbeitstechniken gestalten den eigenen Alltag effektiver und effizienter.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 381,58
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2333MMZ01
    Sa. 09:30 - 16:30, So. 10:00 - 17:00, dazu 1x Sa. 09:30 - 17:00, 56 UStd.
    09.09.17 - 07.10.17, 7 Termine
    Rainer Blumberg
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die Grundkenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung erwerben wollen, um grundlegende Lohn- und Gehaltsabrechnungen im Betrieb durchführen zu können.
    Inhalte: Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung - Bruttoabrechnung - Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge - Beschäftigung älterer Arbeitnehmer/innen - Betriebliche Altersvorsorge - Pauschalversteuerung - Geringfügige und kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse - Lohnpfändung - Reisekosten - Arbeiten am Monats- und Jahresende - Meldeverfahren und Lohnsteuerbescheinigung.

    buchen Merken
    • Plätze frei