Menü schließen

Existenzgründer (57)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 20,-
    8 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 1790SHH53
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    23.05.19 - 23.05.19, 1 Termin
    Daniel Trautmann
    Harburg

    Welche Verdienstmodelle gibt es aktuell im Internet? Wie können sie umgesetzt werden und wofür eignen sie sich? Vielleicht haben Sie schon mal von Wordpress, Self puplishing von ebooks, Google Adsense, Affiliate Marketing (Zanox) oder Amazon partnernet gehört. In diesem Kurs werden einige dieser Anbieter vorgestellt und anhand von umgesetzten Beispielen erläutert und veranschaulicht. Erfahren Sie mehr zum Thema "Geld verdienen im Internet" und wie Sie die Chancen ergreifen können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    12 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402WWW12
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    25.05.19 - 26.05.19, 2 Termine
    Thomas Laas
    Othmarschen

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

  • Preis: 3400,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2430MMM11
    Sa. 11:00 - 18:30, So. 10:00 - 17:30, dazu 3x Fr. 19:00 - 21:30, 1x Fr. 18:15 - 21:15, 200 UStd.
    25.05.19 - 07.02.21, 26 Termine
    Jacqueline Graumann
    Sternschanze

    Die Hamburger Volkshochschule bietet von Mai 2019 bis Februar 2021 eine systemische Coaching-Weiterbildung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) in Kooperation mit dem Systemischen Trainingsinstitut Westwind an.

    Systemisches Coaching bedeutet, wie auch in der Coaching-Praxis, die vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen der Teilnehmer/innen weiterzuentwickeln. Dieses geschieht durch einen individuellen und an die Bedürfnisse der Weiterbildungsgruppe angepassten Ansatz der Wissensvermittlung. Die Kursleiterinnen arbeiten mit allen kreativen Methoden aus den systemischen lösungs-orientierten Ansätzen und mit Ideen aus der Hypnotherapie, den Hypno-Systemischen Ansätzen, dem NLP, dem Psychodrama, der Kommunikationspsychologie und der Erlebnispädagogik. Die Teilnehmer/innen bringen persönlichen Themen aus dem beruflichen und privaten Umfeld ein. Dadurch findet ein intensiver Austausch über reale Fragestellungen statt. In kleinen Gruppen werden die vermittelten Inhalte und Themen praktisch erprobt. Ein besonderer Fokus dieser Weiterbildungen liegt in der Selbstreflexion und Selbsterfahrung.

    Wichtige Hinweise
    Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Beratungsaufgaben, die ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen aktivieren und systemische Beratungsmethoden und -techniken erlernen und vertiefen wollen, und die bereits mit Einzelnen und Gruppen arbeiten bzw. sich auf diese Aufgaben vorbereiten wollen.
    Zugangsvoraussetzungen: abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens 3-jährige Berufserfahrung in den Feldern Beratung, Leitung und/oder Bildung, (auch in Teilzeit anerkannt).
    Soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Selbstreflexion, Mindestalter: 28 Jahre, Erfahrungen als Coachee sind wünschenswert.
    Fragen zur Weiterbildung richten Sie gerne an die Kursleitung, Systemisches Trainingsinstitut Westwind, info@systemisch-westwind.de.
    Die Weiterbildung umfasst 26 Kurstage verteilt auf 11 Blöcke mit insgesamt 200 UStd. á 45 Minuten. Hinzu kommt selbstorganisierte Peergruppenarbeit zwischen den Blöcken sowie 10 Sitzungen Lehrcoaching (Kosten ca. 1000 bis 1200 Euro). Eigene Coaching-Prozesse im Umfang von 15 Sitzungen sind nachzuweisen sowie 100 Unterrichtsstunden Einzelarbeit für Praxisaufgaben und Dokumentation eigener Lernerfahrungen sowie die Erstellung einer Abschlussarbeit mit der Darstellung des Selbstverständnisses als systemischer Coach, die Teilnahme am Abschlusskolloquium, dessen Gegenstand der Entwicklungsprozess als Coach und die Abschlussarbeit ist. Präsentation (entweder Einzelpräsentation oder eine Gruppenpräsentation) und Fachaustausch zu einem Coachingschwerpunkt mit Kompetenzfeedback durch Kursleitung und Teilnehmer/innen.
    Die Weiterbildung schließt mit einem Zertifikat ab.
    Durch eine Mitgliedschaft in der DGfC (Deutsche Gesellschaft für Coaching e.V.) erhalten die Teilnehmer/innen nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung die Berechtigung, die Bezeichnung "Coach DGfC" zu führen.
    Informationsveranstaltung am 22.3.19, Kursnummer 2829MMM10
    Ratenzahlung kann vereinbart werden.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ33
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    03.06.19 - 07.06.19, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen. Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung; Prüfungsgebühr: 55 EUR
    Prüfung: Mi., 12.6.19, 18-21 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 179,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2455MMZ54
    Mo. - Mi. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    03.06.19 - 05.06.19, 3 Termine
    Matthias Fricke
    Hamburg-Altstadt

    Die Ressource Zeit ist knapp, ständig kommen neue Informationen und Termine auf Sie zu. Sie reagieren mehr, als dass Sie agieren. Um den Arbeitsalltag sinnvoll zu planen, sind eine gute Organisation von Abläufen, Materialien und Aufgaben notwendig, Fragen der bewussten Prioritätensetzung, das Erkennen von Zeitdieben und persönlicher Leistungskurve helfen Ihnen, sich neben der Erledigung der Routineaufgaben auch wieder Freiraum für neue Ideen zu schaffen.
    Inhalte sind u.a.: Grundprinzipien von Zeitmanagement - Arbeitsaufgaben und Prioritäten setzen - meine Arbeitsplanung: vom Ziel zum Tag - Land unter: was dann? Arbeitsflut bewältigen und Notfallstrategie - Das Chaos überblicken: wie Ablage und Wiedervorlage funktioniert - Rationell und freundlich kommunizieren - Gelassen bleiben in stressigen Situationen

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 23,-
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2097MMM27
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    06.06.19 - 06.06.19, 1 Termin
    Christian Wöhe
    Sternschanze

    Egal ob Online-Shopping, Blogging oder die Darstellung von beruflichen Unternehmungen auf Websites oder in den Sozialen Netzwerken – es hat sich uns eine neue Markt- und Kommunikationsfläche eröffnet, die immer mehr und vielfältiger genutzt wird. Auch hier gilt es, Regeln und bestehende Rechte wie z. B. Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, das Wettbewerbs- und Markenrecht zu beachten. Sie erhalten einen fachkundigen Überblick und Gelegenheit zur Diskussion.
    Der Referent arbeitet als selbständiger Rechtsanwalt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP33
    Mi. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    12.06.19 - 12.06.19, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Wichtige Hinweise
    Wenn Sie diese Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs bei der VHS-Hamburg ablegen möchten, lassen Sie sich bitte beraten von Herrn Alexander Krussig, E-Mail: A.Krussig@VHS-Hamburg.de, Tel.: 209421-13, Sprechzeiten: Mi., 14-16 Uhr. Für externe Teilnehmer/innen wird ein Aufschlag von 5 EUR auf das Prüfungsentgelt erhoben.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 232,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ12
    Fr. 17:45 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:30, So. 10:00 - 16:00, 20 UStd.
    14.06.19 - 16.06.19, 3 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Mitarbeiter durch Führungswissen und gelungene Kommunikation motivieren.
    Inhalte: Rolle der Führungskraft - Führungsstile - Orientierung an Zielen - Motivationsfaktoren - Möglichkeiten und Grenzen der Motovation von Mitarbeitern - Kommunikationsanalyse - Planung und Durchführung von Gesprächen mit Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 6-8 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 102,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402NNN12
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    15.06.19 - 16.06.19, 2 Termine
    Martina Freitag
    Barmbek

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

  • Preis: 61,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2020WWW33
    Sa. 11:00 - 17:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Mathias Will
    Othmarschen

    Sie haben bereits einen Facebook Account und wollen jetzt eine Facebook Seite erstellen, z. B. für Ihren Verein, Ihr Geschäft, Ihr Unternehmen, für sich oder ein soziales Projekt. Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie. Sie lernen, wie Sie eine Facebook Seite einrichten, bekommen alle Einstellungen für die Facebook Seite erklärt, erfahren, wie Sie ein Impressum einbinden und wo Sie es herbekommen. Wir zeigen Ihnen, wie groß Profil- und Titelbilder sein müssen und worauf Sie achten sollten, wie Sie andere Personen an der Facebook Seite mitarbeiten lassen können und noch einiges mehr. Aber keine Angst, Sie können die Seite erst einmal in Ruhe einrichten, bevor sie jemand zu Gesicht bekommt.

    Wichtige Hinweise
    Was Sie mitbringen sollten? Interesse und Lust am Lernen, jede Menge Fragen sowie Zugangsdaten zu einem Facebook Account, damit Sie, falls gewünscht, gleich loslegen können.
    Gruppengröße: max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 56,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2431NNN12
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Gila Grau
    Barmbek

    Was würden Sie tun, wenn es keine Begrenzungen gäbe und Sie nicht scheitern könnten? Wovon haben Sie schon als Kind geträumt? Was ist Ihre Passion, welchen Traum möchten Sie verwirklichen? In diesem Seminar finden wir Antworten und Hinweise auf das, was in Ihnen „ruft“. Wir spinnen den roten Faden für ein glückliches und erfülltes (Berufs-)Leben. Die Berufung findet sich dabei im Fokus von Stärken, Talenten, Fähigkeiten – den „Gaben“ und Interessen. Sie finden einen Raum, frisch und quer zu denken, Klarheit zu gewinnen und die neu gewonnenen Impulse in Ihren (Berufs-)Alltag zu integrieren.

  • Preis: 263,59
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2530MMZ03
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    17.06.19 - 21.06.19, 5 Termine
    Nicole Schaffmann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Vermittlung grundlegender Buchführungskenntnisse des Geschäftsgeschehens.
    Inhalte: Kontierung und Buchung von Belegen - Eröffnung von Bestands-/ Erfolgskonten - Umsatz-/Vorsteuerbuchungen - Buchung von Preisnachlässen - Abschlussbuchungen über Gewinn- und Verlustkonto/Schlussbilanz - Auswirkung der Buchungen auf den Gewinn.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: keine

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2418MMZ12
    Mi. 09:00 - 16:15, 8 UStd.
    19.06.19 - 19.06.19, 1 Termin
    Maike Lassen
    Hamburg-Altstadt

    Ein gelungener Small Talk stellt eine angenehme Gesprächsatmosphäre her und ist ein Türöffner bei vielen beruflichen Anlässen und geschäftlichen Meetings. Er schafft wertvolle berufliche Kontakte und ist deshalb so wichtig für Ihre Karriere: Durch einen gelungenen Small Talk hinterlassen Sie einen guten ersten Eindruck auf dem beruflichen Parkett. Wer Sie als einen interessanten und sympathischen Menschen in Erinnerung behält, denkt gerne an Sie zurück und wird im entscheidenden Moment wieder auf Sie zukommen.
    Inhalte: professioneller Einstieg in den Small Talk, mit unbekannten Geschäfts- und Verhandlungspartnern ins Gespräch zu kommen, passende Themen finden, Small Talk stilvoll beenden.
    Anhand von Beispielen erhalten Sie zahlreiche Tipps und machen praxisnahe Gruppenübungen zu Formulierungen, zur Körpersprache sowie zu Haltung und Stimme.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 161,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2417SBE15
    Mi. - Fr. 09:30 - 16:15, 24 UStd.
    19.06.19 - 21.06.19, 3 Termine
    Annette Schulze
    Bergedorf

    Ziele: Mehr Geschick in Verhandlungssituationen entwickeln. Die Ausrichtung liegt hierbei auf der Stärkung des beruflichen Erfolgs.
    Inhalte: Überblick über verschiedene Phasen einer Verhandlung - Erkennen und Üben typischer Inhalte der einzelnen Verhandlungsschritte - unterschiedliche Persönlichkeitsausprägungen und -typen und deren optimale Kommunikation - verschiedene Verhandlungsstrategien in Anlehnung an den Harvard Business Manager - Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten - mit Einwänden und psychologischen Tricks passend umgehen.
    In Gruppenarbeit werden einzelne Verhandlungssituationen geübt. Das Feedback stärkt die Sicherheit in beruflichen Verhandlungen und bietet Chancen zur Weiterentwicklung. Es kann ergänzt werden durch ein Videokamera-Feedback.

    Wichtige Hinweise
    Eigene Verhandlungsanliegen können gern im Vorfeld über die VHS an die Kursleiterin geschickt werden.
    Es wird eine Umlage für Kursunterlagen erhoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 151,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2030WWW16
    Do. - Fr. 10:00 - 16:00, 16 UStd.
    20.06.19 - 21.06.19, 2 Termine
    Mathias Will
    Othmarschen

    Facebook, Twitter, Blogs und andere Technologien und Angebote im Internet werden auch weiterhin von Tag zu Tag erfolgreicher. Doch immer noch sind gerade Entscheider in Unternehmen skeptisch, wie sinnvoll der Einsatz dieser Werkzeuge für die Kommunikation im eigenen Unternehmen und vor allem mit Kunden ist. Wir werden uns mit dem kompletten Angebot der Technologien und Dienste beschäftigen. Wie sind sie entstanden? Was bietet sich für welchen Zweck sinnvoll an? Welche Kompetenzen und welcher Einsatz sind notwendig und welcher Erfolg ist zu erwarten? Sie lernen sich in Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu bewegen, den Markt zu beobachten und gezielt mit der richtigen Mischung von unterschiedlichen Werkzeugen Kampagnen durchzuführen. Machen Sie Ihre Marke bekannt und steigen Sie in die Kommunikation mit Ihren Kunden ein.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Social Media.
    Gruppengröße: max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 58,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2412SBE12
    Sa. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    22.06.19 - 22.06.19, 1 Termin
    Andrea Kelch
    Bergedorf

    Der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zum Chef ist eine große Herausforderung. In den meisten Fällen erfordert die neue Rolle auch die Veränderung des eigenen Verhaltens. Erkennen Sie, wie Sie durch Ihr Verhalten das Verhalten anderer beeinflussen und lernen Sie, Ihre eigenen Potenziale zu nutzen. Sie lernen Grundlagen des Führens: Besprechungen leiten, sachlich Feedback vermitteln, überzeugend informieren und argumentieren, sachlich diskutieren oder auch Anweisungen geben.
    So legen Sie die Grundlagen für eine gemeinsame und erfolgreiche Arbeit mit Ihren Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise
    Die Schwerpunkte richten sich nach Ihren Erwartungen. Im Vordergrund stehen praktische Übungen, die wir individuell auswerten. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen zum Weiterüben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ21
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    24.06.19 - 28.06.19, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das Programm Lexware - Eine Firma anlegen - Personen- und Sachkonten anlegen - Belege buchen: Stapelbuchungen, Splittbuchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungsausgleich - Stornobuchungen - Auswertungen zum Monats- und Jahresende.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung.
    Prüfung: Sa., 29.6.19, 10-13 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2336BKP50
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    27.06.19 - 27.06.19, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Wichtige Hinweise
    Wenn Sie diese Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs bei der VHS-Hamburg ablegen möchten, lassen Sie sich bitte beraten von Herrn Alexander Krussig, E-Mail: A.Krussig@VHS-Hamburg.de, Tel.: 209421-13, Sprechzeiten: Mi., 14-16 Uhr. Für externe Teilnehmer/innen wird ein Aufschlag von 5 EUR auf das Prüfungsentgelt erhoben.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 142,-
    5 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2400SHH91
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    29.06.19 - 30.06.19, 2 Termine
    Alexander Meißner
    Harburg

    Mit der Scrum-Methode gelingt agiles Projektmanagement, das bei einem sich schnell ändernden Arbeitsumfeld durch Flexibilität und Kreativität und Einbeziehung aller relevanten Akteure Schritt für Schritt zum Erfolg führt. Sie erhalten anhand von praktischen Übungen einen Überblick über agile Methoden für die Planung, Steuerung und den Abschluss eines Projektes. Dabei lernen Sie Grundprinzipien wie z. B. Story lines, Use cases, Backlog und Sprints kennen.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 5-7 Teilnehmer/innen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP21
    Sa. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    29.06.19 - 29.06.19, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Wichtige Hinweise
    Wenn Sie diese Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs bei der VHS-Hamburg ablegen möchten, lassen Sie sich bitte beraten von Herrn Alexander Krussig, E-Mail: A.Krussig@VHS-Hamburg.de, Tel.: 209421-13, Sprechzeiten: Mi., 14-16 Uhr. Für externe Teilnehmer/innen wird ein Aufschlag von 5 EUR auf das Prüfungsentgelt erhoben.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 106,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2030MMZ21
    Sa. 14:00 - 17:00, So. 10:00 - 17:00, 12 UStd.
    29.06.19 - 30.06.19, 2 Termine
    Mathias Will
    Hamburg-Altstadt

    Viele Kreative sehen sich heute Bedingungen ausgesetzt, die sie praktisch dazu zwingen, sich zumindest teilweise selbst zu vermarkten. Wir beleuchten die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstvermarktung an Beispielen aus verschiedenen Berufsgruppen wie Musiker/innen, Literat/innen und bildendenden Künstler/innen. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Nutzung der sozialen Medien sowie Wege zur Erstellung und Verbesserung von Internetpräsenzen herauszufinden. Dabei nutzen wir auch spezielle Online-Netzwerke für Künstler/innen. Die Ankündigung von Events, z. B. Vernissagen in allen Medien-Kanälen mit möglichst geringem Aufwand werden wir ebenfalls thematisieren.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundkenntnisse am PC/Mac und im Internet.
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402MMM13
    Mo. - Do. 18:00 - 21:15, 16 UStd.
    01.07.19 - 04.07.19, 4 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Sternschanze

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 182,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2333MMZ11
    Mi. 18:00 - 21:00, 28 UStd.
    07.08.19 - 18.09.19, 7 Termine
    Nicole Schaffmann
    Hamburg-Altstadt

    In diesem Seminar lernen Sie das Programm Lexware Buchhalter kennen und können damit die theoretisch erlernten Grundlagen in die EDV transportieren und anwenden. Durch diesen Transfer werden die Buchführungskenntnisse gefestigt und praxisorientiert anhand von Beispielfirmen aufbereitet. Wer sich beruflich neu orientieren möchte, kann das erworbene Wissen auf jedes andere EDV Buchungssystem übertragen.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Buchführung, wie sie in unseren Einführungskursen zur Buchführung erworben werden können und PC-Grundkenntnisse.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    5 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 2330MMZ04
    Do. 18:30 - 20:00, 2 UStd.
    08.08.19 - 08.08.19, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Interessent/innen für die bundesweit einzigartigen Kurs- und Zertifikatssysteme können die Möglichkeit nutzen, sich vor Ort zu informieren und sich individuell beraten zu lassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 399,90
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2331MMZ09
    Mi. 17:45 - 21:00, dazu 2x Sa. + 2x So. 10:00 - 17:00, 56 UStd.
    14.08.19 - 25.09.19, 10 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die sich in Theorie und Praxis Grundkenntnisse der Buchführung aneignen wollen. Wer heute Finanzbuchführung erlernen will, sei es für die Aus- oder Weiterbildung, für den Beruf als Neu- oder Wiedereinstieg oder weil der Schritt in die Selbstständigkeit geplant wird, ist daran interessiert, sich in einem zeitlich überschaubaren Rahmen praxisnahe Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen.
    Inhalte: Gesetzliche und organisatorische Grundlagen der Buchführung - Inventur und Inventar - Die Bilanz - Erfolgs- und Bestandskonten - Aufgaben und Aufbau der Kontenrahmen - Umsatzsteuer/Vorsteuerbuchungen - Besonderheiten im Warenverkehr - Die Privatkonten - Buchungen im Ein- und Verkaufsbereich, im Zahlungsverkehr und im Personalbereich - Betriebsausgaben - Steuern und steuerliche Nebenleistungen.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Es werden keine Kenntnisse der Finanzbuchführung vorausgesetzt.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung.
    Prüfung: Fr.. 2.10.19, 18-21 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €

    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei