Menü schließen

Ausstellungsbesuche (18)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    10 - 33 Teilnehmende
    Kursnummer: 0039NNN01
    Mo. 18:00 - 20:00, 2 UStd.
    13.11.17 - 13.11.17, 1 Termin
    Barmbek

    Die Direktorin des Museums der Arbeit, Prof. Dr. Rita Müller, führt Sie durch Haus und ermöglicht Ihnen einen Blick auch "hinter die Kulissen". Was passiert, wenn ein neues Objekt in die Sammlung kommt? Wie werden Ausstellungen geplant? Am Beispiel der aktuellen Sonderausstellung "Das Kapital" gibt die Direktorin einen Einblick in die Museumsarbeit und in zukünftige Planungen.

  • Preis: 54,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040NNN02
    Do. 16:00 - 17:30, 14 UStd.
    28.09.17 - 11.01.18, 7 Termine
    Katharina Lidl

    Durch Besuche von Museen, Sammlungen, Galerien, Künstlerateliers und anderen Kunsteinrichtungen wollen wir Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen. Wir besprechen aktuelle Ausstellungen, Kunstepochen und -gattungen, Kunsttheorien, Kritiken und treffen Künstlerinnen und Künstler.

  • Preis: 31,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0041MMM10
    Do. 17:00 - 18:30, dazu 1x Do. 16:00 - 17:30, 8 UStd.
    02.11.17 - 01.02.18, 4 Termine
    Birte Abel-Danlowski
    Hamburg-Altstadt

    Zu aktuellen Ausstellungen besuchen wir die Hamburger Kunsthalle, das Bucerius Kunst Forum und das Barlachhaus im Jenischpark. Es kann auch die ständige Sammlung der Kunsthalle besucht werden. Die Veranstaltung findet vorwiegend am ersten Donnerstag im Monat statt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 70,-
    10 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042WWW14
    Sa. 12:00 - 14:15, 18 UStd.
    23.09.17 - 16.12.17, 6 Termine
    Michaela Pens
    Hamburg-Altstadt

    Museen wollen lebendige Orte sein, die uns mit ihren Ideen und Angeboten einen erweiterten Blick auf unser Leben und den Alltag ermöglichen. Wir besuchen mit Neugier nach und nach die unterschiedlichen Häuser und die Ausstellungen der Hamburger Museen. Dabei wächst das Wissen um die Hamburger Museumslandschaft, die Kunststile und die kulturellen Begrifflichkeiten. Wir machen pro Semester einen Ausflug in die nähere museale Umgebung.

  • Preis: 47,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042WWW05
    Mi. 12:30 - 14:45, Mi. 11:00 - 13:15, Mi. 11:15 - 13:30, Mi. 10:30 - 12:45, 12 UStd.
    18.10.17 - 10.01.18, 4 Termine
    Eberhard Hempel
    Hamburg-Altstadt

    Hamburgs Museen und Ausstellungshäuser bieten ein vielfältiges Spektrum menschlicher Kreativität und Gestaltungskraft. Die Zeugnisse aus den unterschiedlichsten Epochen der Kunst- und Kulturgeschichte zu betrachten und zu vergleichen, sie auf Material und Verarbeitung, Funktion und Gebrauch hin zu untersuchen und dem symbolischen Gehalt ihrer Formen und Themen nachzuspüren - das soll Anliegen gemeinsamer Besuche von Sammlungen und Ausstellungen sein. Am Ende warten Erkenntnisse und Einsichten über die Kunst und das Leben und über uns selbst.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 47,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042SBE03
    Do. 11:15 - 13:30, dazu 1x Do. 11:30 - 13:45, 1x Do. 10:30 - 12:45, 12 UStd.
    19.10.17 - 11.01.18, 4 Termine
    Eberhard Hempel
    Hamburg-Altstadt

    Hamburgs Museen und Ausstellungshäuser bieten ein vielfältiges Spektrum menschlicher Kreativität und Gestaltungskraft. Die Zeugnisse aus den unterschiedlichsten Epochen der Kunst- und Kulturgeschichte zu betrachten und zu vergleichen, sie auf Material und Verarbeitung, Funktion und Gebrauch hin zu untersuchen und dem symbolischen Gehalt ihrer Formen und Themen nachzuspüren - das soll Anliegen gemeinsamer Besuche von Sammlungen und Ausstellungen sein. Am Ende warten Erkenntnisse und Einsichten über die Kunst und das Leben und über uns selbst.

  • Preis: 47,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042WWW06
    Mi. 11:30 - 13:45, Mi. 11:00 - 13:15, Mi. 11:15 - 13:30, Mi. 10:30 - 12:45, 12 UStd.
    25.10.17 - 17.01.18, 4 Termine
    Eberhard Hempel
    Hamburg-Altstadt

    Hamburgs Museen und Ausstellungshäuser bieten ein vielfältiges Spektrum menschlicher Kreativität und Gestaltungskraft. Die Zeugnisse aus den unterschiedlichsten Epochen der Kunst- und Kulturgeschichte zu betrachten und zu vergleichen, sie auf Material und Verarbeitung, Funktion und Gebrauch hin zu untersuchen und dem symbolischen Gehalt ihrer Formen und Themen nachzuspüren - das soll Anliegen gemeinsamer Besuche von Sammlungen und Ausstellungen sein. Am Ende warten Erkenntnisse und Einsichten über die Kunst und das Leben und über uns selbst.

  • Preis: 41,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0043SHH02
    Di. 10:30 - 12:00, dazu 1x Di. 11:30 - 13:00, 1x Di. 11:00 - 12:30, 8 UStd.
    26.09.17 - 14.11.17, 4 Termine
    Dr. Sibylle Aßmann
    St. Georg

    Kunst hautnah erleben – das geht am besten vor den Werken selbst. Gemeinsam wollen wir die Museumslandschaft Hamburgs erobern, ständige Sammlungen und auch Wechselausstellungen besuchen. Die Besuche richten sich dabei an alle Kunstinteressierten, die Spaß daran haben, neue Einblicke in die spannende Thematik der Kunst und ihrer Geschichte(n) zu erlangen.

  • Preis: 47,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0045SHH05
    Fr. 14:00 - 16:15, 12 UStd.
    22.09.17 - 08.12.17, 4 Termine
    Jeffrey Turek
    Hamburg-Altstadt

    In altbewährter Art - für alte aber auch neue Teilnehmer/innen - wollen wir uns mit den Höhepunkten der Malerei und Bildhauerei in der Hamburger Kunsthalle befassen. Auch die zeitgenössische Kunst in der Galerie der Gegenwart und die wichtigsten Sonderausstellungen werden uns interessieren.

  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0051SBE01
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    07.10.17 - 07.10.17, 1 Termin
    Anke Tröster
    Bergedorf

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0051SBE02
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    04.11.17 - 04.11.17, 1 Termin
    Anke Tröster
    Bergedorf

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0051ROF03
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    18.11.17 - 18.11.17, 1 Termin
    Anke Tröster
    Farmsen

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0051ROF04
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    02.12.17 - 02.12.17, 1 Termin
    Anke Tröster
    Farmsen

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 31,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0056MMM01
    Do. 18:00 - 19:30, 8 UStd.
    05.10.17 - 09.11.17, 4 Termine
    Lena Garbarouk-Anel
    Hamburg-Altstadt

    Unseren kurzweiligen "Spaziergang" zur Landschaftsmalerei ("paesaggio") in der Hamburger Kunsthalle beginnen wir mit den Werken von Lucas Cranach d. Ä. Wir betrachten die idealtypischen Landschaften von Claude Lorrain und deren Interpretationen wie in den Werken von Horst Janssen. Beispielhaft für die Zeit der Moderne betrachten wir Arbeiten von Ludwig Kirchner und Paul Klee. Wir untersuchen die Geschichte der Landschaftsmalerei und deren Entstehungsbedingungen, erfahren die unterschiedliche Bedeutung von Landschaftsbildern, ihren historischen Hintergrund und erkennen die "Persönlichkeit" des jeweiligen Künstlers.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 9,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0258WWW60
    Do. 17:30 - 19:00, 2 UStd.
    12.10.17 - 12.10.17, 1 Termin
    Peter Heidenwag
    Bahrenfeld

    Die Galerie der Villa ist der künstlerische Atelier- und Projektraum des Betriebs Elbe West in Altona der Elbe-Werkstätten GmbH und dient der Entwicklung, Vorstellung und Vermittlung von Projekten und Arbeiten sowohl ihrer als auch anderer Produzenten. Die Führung gibt Einblicke in Projekte, Werke, Arbeitsweisen und Struktur des Ateliers und des Betriebs der Galerie der Villa.

    Wichtige Angaben bei der Anmeldung:
    • Benötigen sie Hilfe vor Ort?
    • Kommen sie mit einer Begleitperson?
    • Haben sie sonstige Bedarfe, z.B. Angebote in leichter Sprache, Unterstützung beim Lesen und Schreiben oder Seh- bzw. Hörschwächen?

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Auf Spanisch: Führungen durch Hamburgs Museen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 49,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700ROF03
    Fr. 11:30 - 13:45, 9 UStd.
    06.10.17 - 01.12.17, 3 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    St. Georg

    Sie sind interessiert an Kunst und zugleich bestrebt, Ihre Spanischkenntnisse zu erweitern? In diesem Kurs können Sie beides vereinen: sprachliches Neuland erobern und sich intensiv mit klassischer und moderner Kunst auseinandersetzen.
    Die Kunsthistorikerin und Spanischlehrerin Carmen Valiente Barra bietet Ihnen ein Mal im Monat in spanischer Sprache Führungen durch Museen oder Straßen und Plätze Hamburgs. Wo immer es sich anbietet, wird sie die Bezüge zur hispanischen Kultur erläutern.
    Themen: Fr., 6.10.2017, 11:30-13.45, Museum für Kunst und Gewerbe, Ausstellungsführung: Robert Rauschenberg
    Fr., 3.11.2017, 11:30-13.45 Uhr, Ernst Barlach Haus, Jenischpark, Baron-Voght-Straße 50a, Ausstellungsführung: Carl Lohse
    Fr., 1.12.2017, 11.30 -13.45 Uhr, Kunsthalle, Glockengießerwall, Ausstellungsführung: Anita Ree

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Auf Spanisch: Führungen durch Hamburgs Museen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 49,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700WWW05
    Fr. 11:30 - 13:45, 9 UStd.
    10.11.17 - 12.01.18, 3 Termine
    María del Carmen Valiente Barra
    Hamburg-Altstadt

    Sie sind interessiert an Kunst und zugleich bestrebt, Ihre Spanischkenntnisse zu erweitern? In diesem Kurs können Sie beides vereinen: sprachliches Neuland erobern und sich intensiv mit klassischer und moderner Kunst auseinandersetzen.
    Die Kunsthistorikerin und Spanischlehrerin Carmen Valiente Barra bietet Ihnen ein Mal im Monat in spanischer Sprache Führungen durch Museen oder Straßen und Plätze Hamburgs. Wo immer es sich anbietet, wird sie die Bezüge zur hispanischen Kultur erläutern.
    Themen: Fr., 10.11.2017, 11:30-13.45 Uhr, Bucerius Kunst Forum, Ausstellungsführung: Die Geburt des Kunstmarktes
    Fr., 8.12.2017, 11:30-13.45 Uhr, Museum für Kunst und Gewerbe, Ausstellungsführung: Tiere
    Fr., 12.1.2018, 11:30-13.45, Kunsthalle, Glockengießerwall, Ausstellungsführung: Neuland. José Dávila

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 15,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 6300MMK01
    Do. 18:00 - 20:00, 2.5 UStd.
    16.11.17 - 16.11.17, 1 Termin
    Smadar Raveh-Klemke
    Hamburg-Altstadt

    Inhalte
    Sobald wir die Kunsthalle betreten, sprechen wir nur noch Hebräisch - über die Bilder und miteinander. Bei der Veranstaltung handelt es sich nicht um eine Führung, sondern um eine gemeinsame Betrachtung und vor Allem einen Austausch in Hebräisch. Im Anschluss können wir den Museumsbesuch gemeinsam bei einem kleinen Snack ausklingen lassen. Egal ob Sie viel oder wenig Hebräisch können - wenn Sie Lust haben, 2 Stunden in Hebräisch zu verbringen, dann sind Sie in dieser Veranstaltung genau richtig!

    buchen Merken
    • Plätze frei