Menü schließen

Radtouren (7)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 9,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112SHH20
    Sa. 14:00 - 16:15, 3 UStd.
    06.05.17 - 06.05.17, 1 Termin
    Nicole Prolingheuer
    Harburg

    Seinerzeit von Lüneburg und Stade als "Kaff" bezeichnet, hatte sich die kleine Stadt Harburg im frühen 19. Jahrhundert in nur wenigen Jahrzehnten zu einer schicken, florierenden Industriestadt gemausert. Neben Zuckersiedereien und Puderfabriken dampften bald über 47 Fabrikschornsteine im Stadtgebiet, zahlreiche Speditionen schlugen Waren am Kaufhaus um, und Hamburger Industrielle erwählten Harburg als neuen Standort und zeigten der großen Nachbarstadt die kalte Schulter.
    Wie ein neuer Seehafen der Eisenbahn trotzen wollte, warum Korinthen, Mandeln und Rosinen den Harburgern bald nicht mehr schmecken mochten und weshalb nicht jeder weder ein glückliches Händchen noch Können hatte, zeigt diese Radtour durch die Wirtschaftsgeschichte Harburgs.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3113WWW40
    So. 11:00 - 17:30, 6 UStd.
    21.05.17 - 21.05.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Neustadt

    Was kann es Schöneres geben, als eine Radtour ins Alte Land, mit seinen farbenprächtig blühenden Apfel- und Kirschbäumen? Unsere Tour beginnt mit einer 30 Minuten dauernden Fährschifffahrt von den Landungsbrücken zum Anleger Finkenwerder. Den Gorch-Fock- und den Rüschpark noch mitnehmend geht es weiter nach Neuenfelde, wo wir die 1682 errichtete St. Pankratius-Kirche besichtigen. An der Este in Cranz lockt uns der süße Duft von Kaffee und Kuchen zur Verschnaufpause in ein schönes Gartenlokal. Schließlich erreichen wir Jork, wo wir noch einen Obstbauernhof besuchen, bevor es über alte Moorlandschaften weitergeht bis nach Buxtehude mit seiner historischen Altstadt. Die Rückfahrt erfolgt mit der S-Bahn bis zum Hauptbahnhof.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3113MMM41
    Sa. 11:00 - 16:30, 6 UStd.
    17.06.17 - 17.06.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Rothenburgsort

    Diese Radtour führt von Rothenburgsort über den Elbpark Entenwerder und die Elbinsel Kaltehofe bis tief hinein ins Marschenland des Bezirks Bergedorf. Dort folgen wir dem Verlauf von Gose- und Dove Elbe. Wir sehen bezaubernd schöne Wasserparkanlagen und Naturschutzgebiete, dann auch Ochsenwerder und Fünfhausen. Wir durchstreifen Wiesenlandschaften. Verschnörkelte Brunnenhäuser, große Windmühlen, jede Menge Deiche und stolze Bauernhöfe - sie erzählen uns von der Geschichte der Menschen in diesem alten Gebiet.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3113NNN42
    So. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    18.06.17 - 18.06.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Ohlsdorf

    Zu den schönsten Ecken in Hamburg gehört der Ohlsdorfer Friedhof. Als größter Parkfriedhof der Welt ist seine gartenkünstlerische Gestaltung so sehr gelungen, dass er bereits im Jahr 1900 auf einer Weltausstellung mit einem Grand Prix ausgezeichnet wurde. Kaum ein anderer Platz, wo der grüne Reichtum unserer Stadt so genossen werden kann! Doch zugleich ist dieser Park auch eine Schatztruhe der Geschichte. Wir sehen den Ehrenhain der Widerstandskämpfer, die Gedenkstätten für Krieg und Verfolgung, die Dichterecke und die Grabstätten bedeutender Hamburger.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3113ROF01
    Sa. 11:00 - 16:30, 6 UStd.
    24.06.17 - 24.06.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Ohlsdorf

    Unsere Radtour beginnt in Ohlsdorf, von wo aus wir dem Alstertal bis zur Susebek und Mellingbek folgen. Auf unserer Strecke liegen die unterschiedlichsten Landschafts- und Kulturräume. Wir sehen historische Bauernhöfe, wunderschöne Teiche und das malerische Alstertal. Bei unserer Tour durchs Grüne kommen wir an alten Schleusen, herrschaftlichen Villen und an der Alsterburg vorbei. Wir sehen das historische Torhaus in Wellingsbüttel, ein altes Bronzegrab, die Gedenkstätte des Plattenhauses in Poppenbüttel sowie die Mellingburger Schleuse. Entlang der Mellingstedt geht es dann in Richtung Hummelsbüttel, wo wir den zweithöchsten Hamburger Berg und den Hummelsee bewundern. Durch eiszeitlich entstandene Moorlandschaften geht es schließlich zurück bis zum Ausgangspunkt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3113MMW43
    So. 11:00 - 17:00, 6 UStd.
    02.07.17 - 02.07.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    St. Pauli

    Der Hafen bietet mit seinen Kaianlagen, Brücken und Kanälen viele ungewöhnliche Ausblicke auf Entwicklungen in unserer Stadt. Nach der Passage des alten Elbtunnels fahren wir durch den Freihafen mit seinen alten Hafenbecken, Bahngleisen, Kränen und Schuppen. Es geht weiter bis nach Altenwerder. Das Fischerdorf musste vor einigen Jahren Europas modernstem Containerterminal weichen. Geblieben ist die alte Dorfkirche, die wir besuchen, bevor wir einen Blick auf dieses Terminal genießen. Weitere Stationen sind der Museumshafen und dann der Fähranleger in Finkenwerder, wo die Tour nach etwa 32 Kilometern endet.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 19,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3113ROF44
    So. 11:00 - 16:30, 6 UStd.
    09.07.17 - 09.07.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Hohenfelde

    Wandsbek ist nicht nur der größte Bezirk Hamburgs, er bietet auch eine Fülle einzigartig schöner Landschaften, die zu einer Entdeckungsreise mit dem Fahrrad einladen. Auf dieser Tour durchs Grüne entlang der Wandse sehen wir architektonische Kostbarkeiten, genießen schöne Park- und Wasserlandschaften, einen Botanischen Garten und alte Industriekanäle. Bei einem Abstecher ins Wandsbeker Kerngebiet, sehen wir zahlreiche Denkmale, die an Carl von Schimmelmann - wegen seiner Aktivitäten in der Kolonialzeit sehr umstritten - erinnern. Entlang der Berner Au, durch den Berner Wald, geht es dann weiter bis nach Volksdorf.

    buchen Merken
    • Plätze frei