Menü schließen

Zeichnen und Malen unterwegs (32)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211SBE12
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    05.05.18 - 05.05.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Bergedorf

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Vegetation und Landschaftmotive stehen auf dem Programm. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

  • Preis: 43,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264MMZ11
    Mi. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    16.05.18 - 13.06.18, 4 Termine
    Peter Koch
    HafenCity

    "Urban Sketchers" verwandeln Alltagsszenen mit wenig Materialaufwand und unaufwendiger Technik in schnelle und spontane Skizzen. Intensive Entdeckungsreise zu Hamburgs Vorzeigeprojekt "Elbphilharmonie" mit angrenzendem Hafen durch eine Collage aus Skizzen, Texten und unterschiedlichen Materialien.

  • Strandperle, Strand Pauli, Central Park, Entenwerder

    Inhalt Alle Details
    Preis: 40,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264WWW12
    Di. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    05.06.18 - 26.06.18, 4 Termine
    Peter Koch

    Palmen, bunte Sonnenschirme, fröhliche Menschen, große Schiffe oder kleine Barkassen, das Wasser, all das lädt ein zum Zeichnen. In den elbnahen Beach Clubs mit dem besonderen Ambiente wird das spontane Skizzieren mit lebendigem Strich und dem Blick für das Wesentliche trainiert. Zum Abschluss sollen die Skizzen mit Aquarellfarben besondere Akzente erhalten.

  • Preis: 32,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264ROF02
    Sa. 10:00 - 16:00, 7 UStd.
    09.06.18 - 09.06.18, 1 Termin
    Dit Coesebrink
    HafenCity

    Der schnelle Strich, die verschiedenen Materialien, der persönliche Ausdruck, Perspektive, Tricks und Tipps. Interessante Blickwinkel und Orte werden entdeckt und zeichnerisch festgehalten oder experimentell umgesetzt. Bleistift, Kugelschreiber, Filzstift oder die dynamische Kraft von Zeichenkohle sind Zeichenmaterial und Inspiration zugleich. Wir lassen die Motive, die wir sehen, wieder neu entstehen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0214NNN01
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 16:00, 15 UStd.
    09.06.18 - 10.06.18, 2 Termine
    Henrik Hold
    Barmbek

    Wie zeichne ich auf einer zweidimensionalen Fläche einen Raum oder ein Gebäude? Wie zeichne ich Perspektive richtig? Wie kann ich Hell-Dunkel-Unterschiede einsetzen? Wir befassen uns mit Architektur, anhand von Fabrikgebäuden, Wohnhäusern in der Umgebung, bzw. der (Innen-)Architektur des Museums der Arbeit.

    Informationen auch unter www.henrikhold.de.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Wolken und Wasser, Licht und Segel, Vegetation und Menschen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 52,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0242NNN37
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    10.06.18 - 10.06.18, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Die Alster, eine Idylle von Natur und Ruhe gegen die Hektik der Großstadt. In schnellen Skizzen und Aquarellen lernen Sie Lichtreflexe auf dem Wasser, weiße Segel aus dem Hintergrund der Vegetation auszusparen und eine Atmosphäre von Licht, Wasser und Wolken einzufangen. Treffpunkt im Atelier. Bei gutem Wetter gehen wir nachmittags zur nahegelegenen Alster und arbeiten vor Ort in verschiedenen Urban-Sketching Techniken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 46,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264MMM01
    So. 10:30 - 18:30, 10 UStd.
    10.06.18 - 10.06.18, 1 Termin
    Petra Schoenewald
    St. Pauli

    Einen ganzen Tag nehmen wir uns die kleinen und großen Schiffe vor und zeichnen Impressionen entlang der Landungsbrücken, das große Ganze und auch die kleinen Details. Wir lernen Grundlagen von Komposition und gehen zeichnerisch der Frage nach: "Was sehe ich überhaupt und wie setze ich es ins Blatt?"

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264SBE11
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    16.06.18 - 16.06.18, 1 Termin
    Dit Coesebrink
    Bergedorf

    Schöne, interessante und reizvolle Blickwinkel werden entdeckt und zeichnerisch festgehalten oder experimentell umgesetzt. Der schnelle Strich, die verschiedenen Materialien, der persönliche Ausdruck, Perspektive, Tricks und Tipps. Bleistift, Kugelschreiber, Filzstift oder die dynamische Kraft von Zeichenkohle sind Zeichenmaterial und Inspiration zugleich und lassen die Motive, die wir sehen, wieder neu entstehen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211SBE11
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    23.06.18 - 23.06.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Bergedorf

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Wir skizzieren Landschaften, Architekturmotive und Personen. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0260NNN01
    Sa. - So. 10:30 - 17:00, 16 UStd.
    23.06.18 - 24.06.18, 2 Termine
    Rita Luizink
    Barmbek

    Wir arbeiten im hellen VHS-Atelier und draußen auf den Straßen und Plätzen Barmbeks rund um das Museum der Arbeit. Erst grundieren wir Leinwände (ohne Keilrahmen) und Papiere, dann halten wir draußen Ausschau nach Hydranten, Gullideckeln und anderen Reliefen, die wir mit Farbe und Malerrollen auf unsere Leinwand übertragen. Und der eine oder andere wird uns zuschauen - aber das spornt uns an! Fangen Sie schon jetzt an, Hamburg mit anderen Augen zu sehen und achten Sie auf die kreativen Stadtkunstwerke am Boden.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0263WWW01
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    23.06.18 - 23.06.18, 1 Termin
    Smadar Raveh-Klemke
    Blankenese

    Kleine Fischerhäuser am Hang, hübsche Gärten, charmante Ecken, schmale Gassen, steile Treppen und verwinkelte Wege – das Blankeneser Treppenviertel bietet viele reizvolle Zeichenmotive.
    Wie suche ich das Motiv aus?
    Und wie bringe ich das Wichtigste aufs Papier?
    Das sind die Schwerpunkte dieses Workshops, die durch das Skizzieren, also durch eigenes Arbeiten mit individueller Unterstützung und Gruppenbesprechungen geübt werden.

    Ein Blick in Smadars Sketchbook

  • Preis: 46,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0261MMM10
    Sa. 10:30 - 18:30, 10 UStd.
    30.06.18 - 30.06.18, 1 Termin
    Petra Schoenewald
    Neustadt

    Hamburg mit neuen wachen Augen sehen.
    Wir spazieren vom Gänsemarkt über den Stephansplatz quer durch Planten und Blomen bis nach St. Pauli, bewaffnet mit Skizzenbuch oder Block und skizzieren und zeichnen die Skulpturen im öffentlichen Raum, die uns auf unserem Spaziergang begegnen. Das tolle ist, die Denkmäler können nicht weglaufen und halten schön still. Wir suchen interessante Blicke und unsere Stadt neu zu sehen. Eine kurze Geschichte zu den Skulpturen gibt es nebenbei.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264SHH15
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    30.06.18 - 30.06.18, 1 Termin
    Peter Koch
    Harburg

    "Urban Sketchers" verwandeln Alltagsszenen mit wenig Materialaufwand und unaufwändiger Technik in schnelle und spontane Skizzen - eine Entdeckungsreise in die außerordentlich kontrast- und motivreiche Harburger Hafenwelt zwischen Werften, Kränen, Silos und Beachclub. An unterschiedlichen Standorten im Hafen werden wir unser Skizzenbuch füllen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0222WWW10
    Sa. - So. 11:00 - 17:00, 16 UStd.
    30.06.18 - 01.07.18, 2 Termine
    Maria Hobbing
    Klein Flottbek

    Farbräume begreifen und feinste Nuancierungen in der Natur zu beobachten, wird unser zentrales Anliegen sein.
    Mit unterschiedlichen graphischen und malerischen Techniken, mit deckenden und transparenten Farben nähern wir uns den Formen und Farben im Garten und dem Lichtspiel in Bäumen und Blumen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211ROF12
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    07.07.18 - 07.07.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Farmsen

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Lernen Sie mit wenigen Strichen das Wesentliche aufs Papier zu bringen. Neben Landschaft und Architektur beschäftigen wir uns vor allem um vereinfachte Figuren-/Menschendarstellungen, um so eine neue Tiefe und Dramatik in die Skizze zu zaubern. Wir arbeiten mit Stiften, Kohle, Rötel, Kreide, Feder, Pinsel u. Wasserfarben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 28,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0263MMM02
    So. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    15.07.18 - 15.07.18, 1 Termin
    Smadar Raveh-Klemke
    St. Georg

    Jede städtische Zeichnung wirkt erst lebendig, wenn Menschen mitgezeichnet werden. Die aber bewegen sich meistens, gehen schnell vorbei und stehen nicht still für uns.
    Wie schaffe ich es, sie schnell zu skizzieren? Wie zeichne ich Menschen im Raum auf dem Blatt? Was kommt zuerst - der Mensch oder die Umgebung?
    Wir treffen uns im ersten Stock der Wandelhalle. Dort werden wir kurz die Proportionen des menschlichen Körpers besprechen und uns gegenseitig zeichnen. Außerdem üben wir schnelle, markante und lebendige Silhouetten zu skizzieren.
    Danach verteilen wir uns im und um den Hauptbahnhof und werden zum Thema „Menschen im Bahnhof“ zeichnen. Wir wechseln dabei die Standorte mehrfach und wählen kleine Ausschnitte aus. Zum Abschluss gehen wir in ein Lokal in der Nähe und besprechen die Zeichnungen bei einem kleinen Imbiss.

    Ein Blick in Smadars Sketchbook

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM02
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    02.08.18 - 05.08.18, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM01
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    02.08.18 - 05.08.18, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Das VHS-Sommeratelier im Hafen 2018
    Zeichnen - Skizzieren - Malen - Bildhauern - Fotografieren - Schreiben - Singen
    An jeweils vier Tagen lassen sich im Hafen nahe der Veddel in verschiedenen Werkstätten mit Künstlerinnen und Künstlern wunderbare Freiräume entdecken und für die künstlerische Auseinandersetzung nutzen.
    Ausgehend vom kreativen Schreiben, vom Singen, Fotografieren, von der Malerei, dem Zeichnen oder der Bildhauerei können intensive und auch großzügige Arbeiten entwickelt werden, die die normalen Medien verlassen und bei fachkundiger Unterstützung zu ganz neuen Ergebnissen führen.
    Spannende Orte rund um das Hafenmuseum laden dazu ein, lebendige Hafenszenerie mit dem Blick auf die Stadt einzufangen und als Inspiration für neue und kreative Ideen nutzen.
    Kosten: 198 €, inkl. 6,50 € Museumseintritt pro 4-täg. Workshop
    99 €, inkl. 4 € Museumseintritt pro 2-täg. Workshop
    2.-5.8., 9.-12.8. oder 16.-19.8.2018
    sowie 14./15.8. oder 18./19.8.2018

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM12
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    09.08.18 - 12.08.18, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM11
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    09.08.18 - 12.08.18, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 45,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0222WWW11
    Sa. 11:00 - 17:00, 8 UStd.
    11.08.18 - 11.08.18, 1 Termin
    Maria Hobbing
    Klein Flottbek

    Farbräume begreifen und feinste Nuancierungen in der Natur zu beobachten, wird unser zentrales Anliegen sein.
    Mit unterschiedlichen graphischen und malerischen Techniken, mit deckenden und transparenten Farben nähern wir uns den Formen und Farben im Garten und dem Lichtspiel in Bäumen und Blumen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 99,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM15
    Di. - Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    14.08.18 - 15.08.18, 2 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 99,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM16
    Di. - Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    14.08.18 - 15.08.18, 2 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM22
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    16.08.18 - 19.08.18, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM21
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    16.08.18 - 19.08.18, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!