Menü schließen

Theater spielen (16)

Kursbeginn
Wochentage
Zeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Ein Theater-Sommerspezial mit Werkstattaufführung am Abschlusssamstag

    Inhalt Alle Details
    Preis: 64,-
    12 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0910NNN10
    Mo. 19:15 - 21:30, dazu 1x Sa. 14:00 - 17:00, 16 UStd.
    27.08.18 - 22.09.18, 5 Termine
    Franz Mühlenberg
    Barmbek

    Der Kurs für alle, die neugierig sind, Lust haben loszuspielen, die Lampenfieber als Herausforderung sehen und mit anderen zusammen Theaterluft schnuppern wollen. Im Mittelpunkt stehen die Lust sich auszuprobieren und der Spaß am gemeinsamen Spiel. Bewegungstraining, Stimmübungen und Bühnenkommunikation dienen uns als Grundlage. Improvisationen und biographische Geschichten geben Themen für gemeinsam entwickelte Szenen. Ein kurzes „Sommer-Spezial“, endend an einem Samstag mit einer Werkstattaufführung, zu der die Teilnehmer/innen ihr Publikum selbst einladen können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 197,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0910WWW23
    Mi. 19:15 - 21:30, dazu 1x So. 11:00 - 17:00, 50 UStd.
    05.09.18 - 13.01.19, 15 Termine
    Julia Baum
    Othmarschen

    Ausgehend von kleinen Texten und/oder kurzen Dialogen wird dem, was alles darin stecken könnte, auf die Spur gegangen. Was passiert, wenn man die Positionen verändert, wenn die Charaktere wechseln, wenn man dem Text andere Bedeutungen zuschreibt, oder wenn man dem Text andere Stimmungen unterlegt, oder wenn man ...?? Hierbei wird der Text und die Rollen als Spielball genutzt um mit Textverständnis, Figurenentwicklung und Wiederholbarkeit der Szenen zu experimentieren. Wie die Figuren dabei plastisch und die Darsteller/innen lebendig werden und bleiben, wird in Solo- und Ensemblearbeit erkundet. Der erste Teil des Moduls endet im Januar mit einem gemeinsamen Workshoptag aller ATW-Teilnehmer. Der zweite Teil mündet im Juni in eine Werkstattaufführung.

  • Preis: 197,-
    10 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0910WWW21
    Mo. 18:00 - 20:00, dazu 1x So. 11:00 - 17:00, 50 UStd.
    17.09.18 - 28.01.19, 17 Termine
    Sonja Möcklinghoff
    Altona-Altstadt

    Altonaer Theaterwerkstatt (ATW)
    Theaterspielen lernen

    Seit vielen Jahren bietet die Hamburger Volkshochschule in der Region West die Altonaer Theaterwerkstatt an.
    In diesem dreijährigen Kurszyklus haben Theaterspielinteressenten die Möglichkeit, verschiedene Aspekte des Theaterspielens zu erlernen oder - je nach Vorerfahrung - einzelne Bereiche zu vertiefen. Am Ende des Frühjahrssemesters stehen Werkstattaufführungen.
    Voraussetzungen: Lust auf das Zusammenspiel und Entdeckerfreude. Dieses Kursangebot ist offen für Neueinsteiger/innen.

    Modul 1 Körper und Stimme beginnt am 17.9.18
    Modul 2 Improvisation beginnt am 17.9.18
    Modul 3 Text und Rolle beginnt am 5.9.18
    Modul 4 Ensemble beginnt am 27.10.18
    Die Module laufen jeweils über ein Jahr und werden nach dem Start im Herbst 2018 in 2019 fortgesetzt.
    Mehr unter www.vhs-hamburg.de

    Die Lust am Spielen und die Neugierde sich mit dem Körper und der Stimme auszuprobieren und zu zeigen stehen in diesem Kurs im Vordergrund, denn der Körper und die Stimme bilden die Basis aller Schauspielkunst. Mit Hilfe von Atem, Rhythmus, Präsenz und Dynamik kann jede Spielsituation gestaltet und belebt werden. Im gemeinsamen Spiel finden wir neue Ausdruckswege. Wir lernen den Bühnenraum mit seinen eigenen Regeln und Gestaltungsmöglichkeiten kennen und werden uns und andere mit witzigen, berührenden und starken Auftritten auf der Bühne erleben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 197,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0910WWW22
    Mo. 19:15 - 21:30, dazu 1x So. 11:00 - 17:30, 50 UStd.
    17.09.18 - 14.01.19, 15 Termine
    Anke Krahe
    Othmarschen

    Wir starten mit den Grundlagen des Improvisationstheaters. Impulse wahrnehmen und vergrößern, Akzeptieren und Weiterführen von Angeboten, Statuswechsel und Geschichten erzählen, sich von anderen und sich selbst überraschen lassen. Und vor allem Spaß am Scheitern! So nähern wir uns auf spielerische Weise den vielen Phänomenen des Theaterspiels und experimentieren mit weiteren Formen. Biografisches Theater, Erzähltheater und performative Ansätze können Anreize bieten, über eigene Möglichkeiten hinaus zu denken und zu spielen.
    Bei allem steht die Lust am gemeinsamen Spiel im Mittelpunkt.

  • Preis: 197,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0910WWW24
    Sa. 10:00 - 15:00, dazu 1x So. 10:30 - 17:00, 50 UStd.
    27.10.18 - 09.02.19, 8 Termine
    Monika Els
    Othmarschen

    In diesem Kurs steht die Inszenierung im Mittelpunkt. Wir werden bei der Inszenierung den Text und die Rollen als Spielball nutzen, um mit Textverständnis, Figurenentwicklung und Wiederholbarkeit der Szenen zu experimentieren. Wie die Figuren dabei plastisch und die DarstellerInnen lebendig werden und bleiben, wird in Solo- und Ensemblearbeit erkundet. Durch das Wechselspiel Zuschauen/Rückmelden und spielen nimmt jeder Teilnehmer unmittelbaren Einfluss auf die Gestaltung.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 25,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0913WWW06
    Sa. 13:00 - 17:00, 5 UStd.
    07.07.18 - 07.07.18, 1 Termin
    Julia Baum
    Othmarschen

    Ein Angebot für alle, die Lust haben, am Wochenende Improtheater zu spielen und schon ein paar Improerfahrungen mitbringen. In der Trainingsphase bewegen wir Themen wie Ja-Haltung, Status(wippe), Konflikt, Anfang und Ende einer Impro und in der Spielphase geht es dann ab auf die Bühne in der Aula der Waitzstraße. Da wird dann weiter probiert, improvisiert und gespielt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 25,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0913WWW07
    So. 13:00 - 17:00, 5 UStd.
    19.08.18 - 19.08.18, 1 Termin
    Julia Baum
    Othmarschen

    Ein Angebot für alle, die Lust haben, am Wochenende Improtheater zu spielen und schon ein paar Improerfahrungen mitbringen. In der Trainingsphase bewegen wir Themen wie Ja-Haltung, Status(wippe), Konflikt, Anfang und Ende einer Impro und in der Spielphase geht es dann ab auf die Bühne in der Aula der Waitzstraße. Da wird dann weiter probiert, improvisiert und gespielt.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 25,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0913WWW08
    So. 13:00 - 17:00, 5 UStd.
    16.09.18 - 16.09.18, 1 Termin
    Julia Baum
    Othmarschen

    Ein Angebot für alle, die Lust haben, am Wochenende Improtheater zu spielen und schon ein paar Improerfahrungen mitbringen. In der Trainingsphase bewegen wir Themen wie Ja-Haltung, Status(wippe), Konflikt, Anfang und Ende einer Impro und in der Spielphase geht es dann ab auf die Bühne in der Aula der Waitzstraße. Da wird dann weiter probiert, improvisiert und gespielt.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 25,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0913WWW09
    So. 13:00 - 17:00, 5 UStd.
    21.10.18 - 21.10.18, 1 Termin
    Julia Baum
    Othmarschen

    Ein Angebot für alle, die Lust haben, am Wochenende Improtheater zu spielen und schon ein paar Improerfahrungen mitbringen. In der Trainingsphase bewegen wir Themen wie Ja-Haltung, Status(wippe), Konflikt, Anfang und Ende einer Impro und in der Spielphase geht es dann ab auf die Bühne in der Aula der Waitzstraße. Da wird dann weiter probiert, improvisiert und gespielt.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 25,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0913WWW10
    So. 13:00 - 17:00, 5 UStd.
    25.11.18 - 25.11.18, 1 Termin
    Julia Baum
    Othmarschen

    Ein Angebot für alle, die Lust haben, am Wochenende Improtheater zu spielen und schon ein paar Improerfahrungen mitbringen. In der Trainingsphase bewegen wir Themen wie Ja-Haltung, Status(wippe), Konflikt, Anfang und Ende einer Impro und in der Spielphase geht es dann ab auf die Bühne in der Aula der Waitzstraße. Da wird dann weiter probiert, improvisiert und gespielt.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 140,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0919MMM08
    Mo. - Fr. 10:00 - 15:00, dazu 1x Fr. 15:00 - 18:00, 34 UStd.
    06.08.18 - 10.08.18, 6 Termine
    Anatoly Zhivago
    Sternschanze

    Mit dem Körper erzählen wir jeden Tag Geschichten. Gemeinsam wollen wir uns die Mittel und Wege dazu im modernen Theater anschauen. In der letzten Sommerferienwoche im August im szenigen Hamburger Schanzenviertel betrachten wir uns selbst und die Welt um uns herum aus einer anderen Perspektive. Praktische Übungen, in Szenen umgesetzt, werden im Rahmen einer Werkstattaufführung präsentiert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 122,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0920NNN11
    Mo. 19:15 - 21:30, 30 UStd.
    17.09.18 - 17.12.18, 10 Termine
    Jens Reichardt
    Eppendorf

    Ob Steife Brise und Hidden Shakespeare auf der Bühne oder Schillerstraße und Frei Schnauze im Fernsehen - Improtheater wird immer beliebter.
    Hier ist nun ein Kurs zum Ausprobieren und Kennenlernen. Spontan und ohne vorher einen Text lernen zu müssen entstehen hier Szenen die spannend, lustig und lebendig sind. Der Kurs belebt, fördert die Schlagfertigkeit und bringt Spaß.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 50,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0925ROF11
    Sa. 11:00 - 16:00, So. 11:00 - 15:00, 11 UStd.
    01.09.18 - 02.09.18, 2 Termine
    Teresa Lucia Rosenkrantz
    Farmsen

    An diesem Workshop-Wochenende wollen wir gemeinsam die szenische Improvisation neu- oder wiederentdecken, Shakespeare Shakespeare sein lassen und mit einfachen Mitteln komische, tragische oder skurrile Szenen entstehen lassen. Spielerisch stärken wir unsere Bühnenpräsenz und erforschen, was notwendig ist, um eine interessante Bühnensituation entstehen zu lassen. Am ersten Tag widmen wir uns den Grundregeln der Improvisation, während wir am zweiten Tag unser Augenmerk ganz besonders darauf legen wollen, spannende Szenen und Figuren zu kreieren.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Improvisationstheater in Wilhelmsburg

    Inhalt Alle Details
    Preis: 105,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0926MMW05
    Do. 19:15 - 21:15, 28 UStd.
    13.09.18 - 29.11.18, 10 Termine
    Teresa Lucia Rosenkrantz
    Wilhelmsburg

    In diesem Kurs wollen wir erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse aus den vorherigen Improvisationstheater-Kursen vertiefen.
    Alle, die schon erste Erfahrungen im Improvisationstheater gemacht haben, sind herzlich willkommen neu einzusteigen.
    Gemeinsam arbeiten wir daran, raus aus dem Verstand und rein in den Körper zu kommen und in Momenten der kollektiven Kreativität vielfältige Figuren und Situationen entstehen zu lassen.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 105,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0926MMW04
    Mi. 19:15 - 21:15, 28 UStd.
    19.09.18 - 12.12.18, 10 Termine
    Teresa Lucia Rosenkrantz
    Wilhelmsburg

    Du wolltest schon länger mal oder mal wieder Impro-Theater spielen? Dann bist du hier genau richtig! An zehn Abenden wollen wir uns den Grundregeln des spontanen Theaters widmen, neue Fähigkeiten erlernen und alte vertiefen: Ja sagen und dem ersten Einfall vertrauen, Partner sein, Geschichten erzählen, Bühnen-Räume etablieren und Figuren entwickeln. Mit viel Spielfreude bringen wir gemeinsam laute und leise, lustige und traurige Momente auf die Bühne und lassen uns von der eigenen Kreativität überraschen. Eine Fortsetzung des Kurses ab dem Januar 2019 ist geplant.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 74,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0931MMM09
    Sa. 10:00 - 18:00, So. 10:00 - 15:00, 15 UStd.
    15.09.18 - 16.09.18, 2 Termine
    Helena Meersteiner
    Sternschanze

    Wie ansprechend sind Sie im (Berufs-)Alltag? Eine wirkungsvolle, tragfähige Stimme braucht das Zusammenspiel von guter Atmung, ökonomischem Stimmeinsatz, Haltung und Bewegung - und nicht zuletzt Präsenz. Dieses Seminar richtet sich an Interessierte, die ihre Stimme und Sprache gezielt einsetzen und für ihre persönliche oder berufliche Entwicklung nutzen wollen. Ziel ist es, die Möglichkeiten und Wirkungen der Stimme zu erfahren sowie die Lust kennen zu lernen, sich mit der eigenen Stimme zu zeigen. Die Kursleiterin ist ausgebildete Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin.

    buchen Merken
    • Plätze frei