Kultur

Alte Bilder, neuer Anfang - Restefest zum Fertigmalen

Kursnummer: 0258MMM11

Wer kennt sie nicht, die vielen Bilder, die nicht fertig wurden. Mit welchen Techniken man diese alten Arbeiten zu neuen Bildern weiterentwickeln kann, besprechen wir gemeinsam. Wir probieren einfache malerische Möglichkeiten aus und beobachten wie sich untere Farbschichten mit den neuen Farbaufträgen ergänzen, neue Formen in Korrespondenz zu alten Formen treten, Strukturen sich im neuem Gemälde behaupten und Formen, die man verwerfen wollte, eigentlich ihre Berechtigung haben. Wer Lust auf Experimentelles hat, neugierig ist und einfach malen möchte, ist herzlich willkommen.
40,- €
10 - 12 Teilnehmende
Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
02.07.22, 1 Termin
VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Kostenloses WLAN

Wichtige Hinweise

Bitte mitbringen: Alte Leinwände, unfertige Bildideen, vorhandenes Malmaterial, Öl- und Acrylfarben, Pinsel, Tücher, Pappteller. Kosten für besondere Materialien bis zu 7 € je nach Verbrauch.

Kursleitende

Foto: Dit Coesebrink

Dit Coesebrink
Bei der VHS seit 2006

… hat in Kassel Malerei und Visuelle Kommunikation studiert. Er arbeitet seit mehreren Jahrzehnten als freier Künstler und stellt seine Werke in Galerien und diversen Institutionen aus. Seit mehr als 25 Jahren ist er zudem in der Lehre tätig und bringt Menschen Kunst näher. Was ihn als Kursleiter auszeichnet, ist seine Offenheit für alle Formen der kreativen Auseinandersetzung. „Die Teilnehmenden lernen von mir die Techniken – und ich lerne von ihnen, wie sie Kunst sehen und darüber denken.“
www.coesebrink.de

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 02.07.2022 10:30 - 17:00

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Support