Kultur
  • Neu im Programm

Arabisch beim Malen: "In the Heart of Another Country"

in Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg

Kursnummer: 0282MMM10

Lernen Sie arabische Kunst und die Sprache kennen. Anlässlich der Ausstellung "In the Heart of Another Country" in den Deichtorhallen Hamburg, in der die Sammlung der Sharjah Art Foundation mit Kunst aus dem Nahen Ost gezeigt wird, bietet die VHS mit dem Ausstellungshaus einen Malkurs auf Arabisch an. Malen und dabei Arabisch lernen bzw. die Sprache anwenden. Nach einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung tauschen Sie sich über arabische Kunst und Kultur aus und lernen im Workshopraum Maltechniken kennen. Ganz nebenbei erlernen Sie auf diese Weise einige grundlegende arabische Begriffe und Redewendungen jenseits von klassischen Sprachkursen.
In Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg. Der Kurs findet auch im Rahmen der Arabischen Kulturwochen statt.
96,- €
6 - 9 Teilnehmende
Sa. - So. 11:00 - 17:30, 16 UStd.
26.11.22 - 27.11.22, 2 Termine
Deichtorhallen Hamburg
Deichtorstraße 1-2
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Wichtige Hinweise

Weder Mal- noch Arabischkentnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Acrylfarben, Aquarell-/Wasserfarben, Pinsel, Bleistifte, Malblock mindestens 30 x 40 cm oder größer (gern auch Leinwände), Schürze. Ggf. geringe Materialkostenumlage im Kurs für weiteres Material.
Treffpunkt ist das Foyer der Halle für aktuelle Kunst.

Kursleitende

Abdel Hamid Abdel Lah
Bei der VHS seit 2020

Abdel Hamid Abdel Lah ist ein syrisch-deutscher Künstler und Kunsttherapeut. Seit 2003 lebt und arbeitet er in Hamburg. Er absolvierte sein Studium der Bildenden Künste an der Universität von Damaskus und machte eine Ausbildung zum Kunsttherapeuten in Hamburg. In seiner künstlerischen Laufbahn hatte er zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen, u.a. in den USA, den Niederlanden, England, Dänemark und Österreich.

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Sa. 26.11.2022 11:00 - 17:30
So. 27.11.2022 11:00 - 17:30
Support