Filter ausblenden
Menü schließen

Kultur

  • Neu im Programm

Asiatische Tuschmalerei - Narzisse und Magnolie

Kursnummer: 0242MMM21

Die asiatische Tuschmalerei hat ihren Ursprung in China. Dort gibt es eine lange Maltradition, die bis in die Zeit um 1500 vor Christus zurückreicht. Die typische, meist schwarz-weiß gehaltene Tuschmalerei entstand im 6. Jahrhundert aus der Kalligraphie. Über Korea gelangte die chinesische Tuschmalerei schließlich etwa im 14. Jhdt. durch buddhistische Mönche nach Japan.
Die Narzisse und die Magnolie symbolisieren weibliche Schönheit und den Frühling. Im Kurs können sie diese Motive auf Reispapier mit Tusche und Farbe Schritt für Schritt durch praktisches Üben der grundlegenden Maltechniken erlernen.
Videos der Künstlerin zur Tuschmalerei

78,- €
Voll
6 - 7 Teilnehmende
Sa. - So. 11:00 - 16:45, 16 UStd.
04.12.21 - 05.12.21, 2 Termine
VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Kostenloses WLAN

Wichtige Hinweise

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Asiatische schwarze Tuschestange und Reibestein (oder flüssige Tusche), Pinsel, Lappen, Reispapier, Malunterlage (Filz), Wassergefäß, zwei kleine Gläser (z.B. Pestoglas), Farbe (asiatische oder
Aquarellfarbe), Arbeitskleidung (Tusche ist farbecht) und einen weißen Teller. Material kann auch im Kurs erworben/ausgeliehen werden. Materialkosten ca. 15 €.

Kursleitende

Foto: Eun Jung Kim

Eun Jung Kim
Bei der VHS seit 2021

(geb. 1976) … hat an der Sang-Myung Universität für Künste in Seoul Freie Kunst studiert, darunter auch Grundlagenkurse für traditionelle asiatische Tuschmalerei, sowie später an der Hochschule für Künste Bremen und wurde Meisterschülerin. Unterrichtserfahrung sammelte sie an einer Kinder-Kunstschule in Südkorea, in der Druckwerkstatt-Leitung an der HfK-Bremen sowie an den Volkshochschulen in Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Bassum. "In meinen Kursen werden die Teilnehmenden durch anschauliche, praktische Übungen ergänzt durch theoretische Vorträge an die Prinzipien und die Ästhetik einer ihnen neuen Kunstform und Kultur herangeführt. Sie mögen dabei besonders die interessante, neue Malweise und die andere Sichtweise auf die Dinge."
Videos der Künstlerin zur Tuschmalerei

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 04.12.2021 11:00 - 16:45

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

So. 05.12.2021 11:00 - 16:45

VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)

Support