Menü schließen

Auf wilden Wegen - Die Geschichte meiner Heilung vom Gebärmutterhalskrebs

Vortrag

Mit vierzig Jahren bekam ich die Diagnose Gebärmutterhalskrebs. Ich entschied mich gegen eine Konisation/Operation, denn ich kannte eine Frau, die es auf naturmedizinischem Weg geschafft hatte, und ich spürte, eine eigene, von mir alternativ entworfene Behandlung würde besser zu mir passen. Glücklicherweise wusste ich am Anfang noch nicht, dass es neun Jahre dauern würde, bis ich den Krebs los war - und wunderbarerweise erlebte ich neun intensive, wilde Lehr- und Wanderjahre...
Davon möchte ich berichten und gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr.
Referentin und Autorin: Dr. Gabriele Freytag, Diplompsychologin, Psychotherapeutin (TP) Der Vortrag wurde vom 13.11. auf den 27.11.2018 verschoben.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Di. 27.11.2018 19:00 - 20:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Name: Angela Keller
Kursthemen: Im Projekt "ÜberLebensKunst - Leben mit Krankheit - Leben mit Krebs": Achtsamkeitstraining und Visualisieren, Förderung der inneren Kräfte, Erlernen gesunder Lebensmuster, Tiefenentspannung, Ganzheitliches Gesundheitstraining nach Simonton
Bei der VHS seit: 2007

1992 - 1997 Ausbildung in Transpersonaler Psychotherapie, Tiefenpsychologische Entspannungsmethoden, Geistiges Heilen, Archetypenlehre und Traumdeutung nach C. G. Jung
2000 "Ganzheitliche Beratung des Krebskranken" bei Dr. O. Carl Simonton
2001 Heilpraktikerin für Psychotherapie
2004 - 2006 "Psychologische Kinesiologie", Ausbildung bei Dr. Christa Keding
seit 2006 Beraterin für die GfBK - Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr in Hamburg
seit 2006 in Kooperation mit dem VHS - Projekt "ÜberLebensKunst - Leben mit Krankheit - Leben mit Krebs"
Fortbildungen in verschiedenen Meditationstechniken und in "Achtsamkeitspraxis nach Dr. J. Kabat-Zinn"
2013 Psychoonkologische Beraterin (TMI), TherMedius-Institut

Die Karte kann nicht angezeigt werden.