Menü schließen

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Form der Selbstentspannung und beruht auf Autosuggestion. Mit Hilfe der Vorstellungskraft und positiver Formeln regen Sie gezielt Ihr vegetatives Nervensystem an. Nerven und Kreislauf werden positiv beeinflusst, die Muskulatur lockert sich und Sie entspannen mental. So gestärkt können Sie auf Stress besser reagieren, Konzentration und Kraft kommen zurück.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke, Kissen. Gruppengröße: 6-9 Teilnehmer/innen
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Mo. 12.02.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 19.02.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 26.02.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 19.03.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 26.03.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 09.04.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 16.04.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Mo. 23.04.2018 18:00 - 19:30 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Name: Fides Schmitz-Vetter
Kursthemen: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
Bei der VHS seit: 1999

Geboren 1962 im Rheinland. Ausbildung und Berufstätigkeit in der Krankenpflege. Studium der Psychologie in Hamburg. Freiberufliche Tätigkeit als Psychologin im Bereich der Gesundheitsprävention und Beratung. Arbeitsschwerpunkte: Entspannungsverfahren, Stressbewältigung, psychologische Tinnitus-Beratung.

Die Karte kann nicht angezeigt werden.