Menü schließen

Barmbek basch und Barmbek hipp

Geschichte und Gegenwart eines Stadtteils

Wir erkunden den modernen, hippen Norden wie auch Barmbeks Süden, den einst dörflichen, derben („basch“), dann gründerzeitlichen und kriegszerstörten Teil des Stadtteils. Neben der Industriegeschichte des Quartiers gibt es auch Literarisches von Hans-Jürgen Massaquoi und Ralph Giordano im Programm. Und was macht Barmbek heute zum beliebten Wohnviertel? Was bedrückt die Barmbeker und was wünschen sie sich? Wir sprechen mit Stadtteilaktiven der Geschichtswerkstatt und des Kulturzentrums.

Zusätzliche Kosten für Fahrten und Eintritte fallen an. Die Kurszeiten können sich an manchen Tagen leicht verschieben.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Mo. 03.09.2018 09:00 - 16:00 VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)
Di. 04.09.2018 09:00 - 16:00 VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)
Mi. 05.09.2018 09:00 - 16:00 VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)
Do. 06.09.2018 09:00 - 16:00 VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)
Fr. 07.09.2018 09:00 - 16:00 VHS-Zentrum Nord
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg (Barmbek)
Name: Wiebke Johannsen
Kursthemen: Erkundungen in Hamburg (Exkursionen) zu Fuß und mit Fahrrad
Bei der VHS seit: 2009

Magistra in Geschichte (Nebenfächer Vor- und Frühgeschichte, Philosophie)
Seit zehn Jahren freiberuflich tätig als Museums- und Gedenkstättenpädagogin und als Stadtführerin

Die Karte kann nicht angezeigt werden.