Verberge Filter
Menü schließen

Web und EDV

Betriebskostenabrechnung leicht gemacht - kompakt

Mit Word und Excel

Kursnummer: 2149WWW05

In dem Wochenendkurs wird gezeigt, wie Sie als Vermieter/in die sehr zeitaufwendige Betriebskostenabrechnung bzw. Nebenkostenabrechnung mit Excel und Word erstellen können. Es wird mit Ihnen zusammen eine einfache, jedoch sehr effektive und anpassungsfähige Arbeitshilfe für Mietobjekte erarbeitet, bei der die Mindestanforderungen an eine Betriebskostenabrechnung berücksichtigt werden. Nach Eingabe der Betriebs- und Verbrauchskosten, die nach Umlageschlüsseln auf die einzelnen Mietparteien verteilt werden, stehen die Einzelabrechnungen incl. der Abrechnungen für haushaltsnahe Dienstleistungen zur Verfügung. Auch lassen sich Betriebskostenabrechnungen bei Mieterwechsel leicht realisieren. Für Anschreiben an die Mieter verwenden Sie die Serienbrieffunktion von Word. Die selbst erarbeitete Betriebskostenabrechnung steht Ihnen am Ende des Kurses zur Verfügung.

130,- € (inkl. 3,- NP)
8 - 10 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Excel-Grundlagen. Kompaktseminare zu rechtlichen Fragen der Betriebskostenabrechnung bietet der Grundeigentümerverband Hamburg an. Näheres erfahren Sie auf der Website www.grundeigentuemerverband.de/seminare.

Kursleitende

Name: Rüdiger Bartold
Andere Themen: Betriebskostenabrechnung mit MS Excel Betriebswirtschaft
Bei der VHS seit: 2016

Ausbildungsweg: Abitur, Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH)
Berufsweg: Industrielektroniker, Unternehmensberatung (Business Intelligence, IT- und Unternehmens-Architektur)
Weiterentwicklung: Projektmanagement, BI-Zertifizierungen, Einsätze für Schulungen und Trainings bei diversen Kunden

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 24.01.2020 17:30 - 21:45 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Sa. 25.01.2020 10:00 - 16:45 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Support