Verberge Filter
Menü schließen

Kultur

  • Neu im Programm

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider

Kursnummer: 0050MMM11

Wir beschäftigen uns mit der Malerei in der Nachkriegszeit. Die Werke der Gruppe Zen 49 in Deutschland, Abstraktion von Ernst Wilhelm Nay werden im Zusammenhang mit der Geschichte der Mode betrachtet. Wir suchen Parallelen und machen unsere ersten Schritte hin zum Verstehen der zeitgenössischen Kunst.

25,50 € (inkl. 2,50 NP)
6 - 10 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Die Kursleiterin beantwortet auch Fragen auf russisch. Für den Eintritt entstehen zusätzliche Kosten. Die Lizenzgebühr ist im Preis enthalten. Gruppengröße: 6 - 9 Teilnehmer/innen.

Kursleitende

Name: Lena Garbarouk-Anel
Andere Themen:
Bei der VHS seit: 2016

Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin (Studium Kunstgeschichte, Literatur und Slawistik in Hamburg), Lehrtätigkeit mit den Schwerpunkten Illustration und Textildesign, seit 2005 freie Mitarbeiterin der Hamburger Kunsthalle, langjährige Erfahrungen bei Ausstellungsführungen in deutscher und russischer Sprache.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Do. 16.01.2020 19:00 - 20:30 Hamburger Kunsthalle, Haupteingang
Glockengießerwall
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Do. 30.01.2020 19:00 - 20:30 Hamburger Kunsthalle, Haupteingang
Glockengießerwall
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Support