Menü schließen

Cajón bauen

Eine Cajon, auf Deutsch auch Kistentrommel genannt, ist ein aus Peru stammendes perkussives Musikinstrument. Es hat einen trommelähnlichen Klang, man sitzt auf der Holzkiste und spielt mit den Händen, die Schlagfläche besteht aus Holz. Eine Cajon ist als Rhythmusinstrument sehr vielseitig verwendbar, Spieltechniken lassen sich schnell erlernen. Im Workshop baut jede/r Teilnehmer/in ein eigenes Instrument. Als Material für den Korpus wird OSB Platte benutzt. Als Schlagfläche Sperrholz. Damit erhält man eine kostengünstige und dabei wohlklingende Cajon.

Es entstehen zusätzliche Materialkosten in Höhe von ca. 25 Euro. Wer Akkuschrauber, Bohrer, Stichsäge und Holzraspel besitzt, sollte sie unbedingt mitbringen. Gruppengröße: 6-9 Teilnehmer/innen
Tag Datum Uhrzeit
Sa. 24.02.2018 11:00 - 17:00
So. 25.02.2018 11:00 - 16:00