Menü schließen

Crash-Wochenende: Zeichnen

Geeignet für alle, die kompakt und effizient ihre zeichnerischen Fähigkeiten entdecken oder verbessern möchten. Anfänger sind ebenso willkommen wie Fortgeschrittene. Trainiert werden die Grundlagen und Techniken des Zeichnens: Skizzieren, Erfassen von Formen und Proportionen, Schraffieren, Erkennen von Tonwerten, Grundzüge der Perspektive, Kompositionsübungen, Skizzen kolorieren, Entwicklung des eigenen Strichs sowie bei Bedarf das Führen eines Skizzenbuchs. Ausführliche Besprechungen schließen die Unterrichtseinheiten ab.

Beispiel für eine Zeichenübung

Bitte mitbringen: 3 grüne Äpfel oder grüne Birnen, ausreichend Zeichenpapier (mind. DIN A4, nicht zu dünn), ca 5 Blatt schwarzes Papier (z.B. Tonpapier A4) und einen weißen Buntstift, Bleistifte (2B, 4B), Radiergummi, Anspitzer, Klebeband (z.B. Malerkrepp), Schere. Wer möchte: Tintenroller, Kugelschreiber, Farbstifte, Aquarellfarben, Pinsel, Aquarellpapier, Lappen.
Tag Datum Uhrzeit
Sa. 14.04.2018 11:00 - 18:00
So. 15.04.2018 11:00 - 17:00
Name: Barbara Landbeck
Kursthemen: Zeichnen, Malen, Skizzen, Alltagsskizzen, Skizzenbuch führen, Illustration, Ideenfindung, Stillleben und Figur, Zeichnen mit allen Arten von Stiften, Malen mit Acryl- und Ölfarben, Aquarell.
Bei der VHS seit: 2013

Ich studierte erst Theaterwissenschaften und Literatur, bevor ich mein Diplom für Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg machte. Gemeinsam mit Freunden gründete ich 1995 den Tivola Verlag in Berlin, lange Zeit innovativer Vorreiter für neue Kindermedien. Seit 2010 arbeite ich als Malerin und Illustratorin in Hamburg, habe Ausstellungen und veröffentliche Bilderbücher.
In meinen Kursen möchte ich meine große Freude am Zeichnen und Malen vermitteln, von der Skizze bis zum fertigen Bild.