Menü schließen

DEBUT

Choreographisches Projekt mit Jenny Beyer

Unter dem Titel DEBUT beschäftigt sich die Hamburger Choreographin Jenny Beyer in diesem Kurs mit dem tänzerischen Format des Solos. Was passiert, wenn man als Solist*in zum ersten Mal die Bühne betritt? Welche Momente der Begegnung erlebt man dabei? Wie verbindet man sich mit dem Raum und dem Publikum? Als Teil der choreographischen Recherche für ihre nächste Produktion entwickelt Jenny Beyer gemeinsam mit den Teilnehmenden eigene Soli, die in einem Abschlussshowing am letzten Kurstermin mit dem Publikum geteilt werden.
In Kooperation mit K3 - Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg. Weitere Informationen: www.k3-hamburg.de

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Di. 13.02.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 20.02.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 27.02.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 20.03.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 27.03.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 03.04.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 10.04.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 17.04.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Di. 24.04.2018 19:00 - 21:00 K3 Zentrum f. Choreographie/Tanzplan HH
Jarrestraße 20/Kampnagel
22303 Hamburg (Winterhude)
Die Karte kann nicht angezeigt werden.