Menü schließen

Der Rattanbogen - Bogenbau in den Kulturen - talentCAMPus Hamburg in den Sommerferien 2018

Bereich: Kulturelle Begegnungen

Die Junge VHS Hamburg führt in den Sommerferien 2018 wieder einen zweiwöchigen talentCAMPUS durch. Das Angebot gehört zum Programm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Es wurde vom Dachverband der deutschen Volkshochschulen entwickelt und wird über das Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziell gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Jugendliche kostenfrei!

Beschreibung des Workshops "Der Rattanbogen - Bogenbau in den Kulturen":

"Der Bogenbau war in vielen Kulturen mit verschiedenen Bogentypen vertreten. Wir bauen unseren eigenen Bogen und werden mit dem auch schießen. Zudem wollen wir Zubehör wie Köcher, Armschutz usw. auf die einzelnen kulturelle Epochen und mit der Ornamentik, Form- und Farbgebung eingehen und diese handwerklich und künstlerisch anbringen. Unsere Werkstoffe sind Rattan, Bambus, Holz, Stoff, Leder und Metall. Alle Teilnehmenden bekommen einen detaillierten Überblick über die einzelnen wichtigen Bogenarten wie den indianischen, englischen Langbogen, den Wikinger und den Holmegaar-bogen oder den Primitivbogen."

Altersangabe: ab 9-18 Jahre

Altersangabe: ab 9-18 Jahre
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Mo. 06.08.2018 10:00 - 16:45 Werkhaus Münzviertel
Rosenallee 11 (2. Stock)
20097 Hamburg
Di. 07.08.2018 10:00 - 16:45 Werkhaus Münzviertel
Rosenallee 11 (2. Stock)
20097 Hamburg
Mi. 08.08.2018 10:00 - 16:45 Werkhaus Münzviertel
Rosenallee 11 (2. Stock)
20097 Hamburg
Do. 09.08.2018 10:00 - 16:45 Werkhaus Münzviertel
Rosenallee 11 (2. Stock)
20097 Hamburg
Fr. 10.08.2018 10:00 - 16:45 Werkhaus Münzviertel
Rosenallee 11 (2. Stock)
20097 Hamburg
Die Karte kann nicht angezeigt werden.