Verberge Filter
Menü schließen

Kultur

Einführung in den Bleisatz und Buchdruck

Kursnummer: 0188NNN06

Der gelernte Schriftsetzer führt Sie ein in die Geheimnisse der Schwarzen Kunst. Der erste Tag dient dem Kennenlernen des historischen Satzmaterials: Lettern, Linien und Blindmaterial und wie daraus eine kleine Drucksache entsteht - ein Exlibris oder eine Grußkarte. Der zweite Tag erweitert die typografischen Herausforderungen mit Entwurf, Satz und Korrekturabzug eines Briefkopfes oder einer Visitenkarte. Bei Bedarf kann von dem Satz eine Auflage auf dem Heidelberger Tiegel gedruckt werden.

96,- € (inkl. 10,- NP)
6 - 8 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
Die Teilnahme am Kurs berechtigt im Anschluss zur selbstständigen Nutzung der Buchdruckwerkstatt zu den Montagsöffnungszeiten. Evtl. zusätzliche Kosten für Fachliteratur und den Auflagendruck.
Die Umlage von 10 € für die Werkstattnutzung ist im Entgelt enthalten, kann aber nicht ermäßigt werden.
Der Eintritt in das Museum ist im Entgelt inbegriffen.
Ein MuseumsKurs in Kooperation mit dem Museum der Arbeit.

Kursleitende

Foto: Helmut Bohlmann

Helmut Bohlmann
Bei der VHS seit 2009

… hat sich vor vielen Jahrzehnten in Hamburg zum Schriftsetzer und zum Werbeassistenten ausbilden lassen und blickt auf ein langes Berufsleben mit zahlreichen Weiterbildungen zurück. In seinen Kursen gibt der Druckprofi sein breites Wissen über Bleisatz, Buchdruck und historische Maschinen gerne weiter. Die im Kurs hergestellten Druckerzeugnisse sorgen immer wieder für Begeisterung bei den Teilnehmenden. „Wer Interesse hat an händischer Kreativität, wird seine Freude haben – egal ob jung oder alt.“

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 29.06.2019 10:00 - 16:00

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg (Barmbek)

So. 30.06.2019 10:00 - 17:00

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg (Barmbek)

Support