Gesellschaft und Politik

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Erfolgreich Parolen und Populismus begegnen

Kursnummer: 3210ROF10

Wir lernen die wichtigsten Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) und ihre Grundhaltung kennen. Denn Gewaltfreie Kommunikation ist mehr als nur eine Kommunikationstechnik. Im Vordergrund steht nicht, andere Menschen zu einem bestimmten Handeln zu bewegen, sondern eine wertschätzende Beziehung zu entwickeln, die mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben ermöglicht. GFK kann in diesem Sinne sowohl bei der Kommunikation als auch bei der alltäglichen Konfliktlösung im persönlichen und beruflichen Bereich hilfreich sein. Anhand konkreter Beispiele werden wir die Umsetzung der vier Schritte der GFK üben und ihre Wirkung erfahren. Dazu arbeiten wir mit vielen praktischen Übungen sowohl in der Gruppe als auch in Kleingruppen- und Partnerarbeit.
35,- €
10 - 20 Teilnehmende
Sa. 10:00 - 15:00, So. 10:00 - 14:30, 13 UStd.
21.09.19 - 22.09.19, 2 Termine
VHS-Zentrum Ost
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg (Farmsen)
Kostenloses WLAN

Kursleitende

Hatto ter Hazeborg
Bei der VHS seit 2008

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Sa. 21.09.2019 10:00 - 15:00
So. 22.09.2019 10:00 - 14:30
Support