Menü schließen

Einladung zu einem kunstgeschichtlichen Naturspaziergang

Unseren kurzweiligen "Spaziergang" zur Landschaftsmalerei ("paesaggio") in der Hamburger Kunsthalle beginnen wir mit den Werken von Lucas Cranach d. Ä. Wir betrachten die idealtypischen Landschaften von Claude Lorrain und deren Interpretationen wie in den Werken von Horst Janssen. Beispielhaft für die Zeit der Moderne betrachten wir Arbeiten von Ludwig Kirchner und Paul Klee. Wir untersuchen die Geschichte der Landschaftsmalerei und deren Entstehungsbedingungen, erfahren die unterschiedliche Bedeutung von Landschaftsbildern, ihren historischen Hintergrund und erkennen die "Persönlichkeit" des jeweiligen Künstlers.

Für Ausstellungsbesuche in den Museen entstehen zusätzliche Kosten.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Do. 22.03.2018 18:00 - 19:30 Hamburger Kunsthalle, Haupteingang
Glockengießerwall
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Do. 12.04.2018 18:00 - 19:30 Hamburger Kunsthalle, Haupteingang
Glockengießerwall
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Do. 26.04.2018 18:00 - 19:30 Hamburger Kunsthalle, Haupteingang
Glockengießerwall
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Do. 17.05.2018 18:00 - 19:30 Hamburger Kunsthalle, Haupteingang
Glockengießerwall
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Name: Lena Garbarouk-Anel
Kursthemen:
Bei der VHS seit: 2016

Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin (Studium Kunstgeschichte, Literatur und Slawistik in Hamburg), Lehrtätigkeit mit den Schwerpunkten Illustration und Textildesign, seit 2005 freie Mitarbeiterin der Hamburger Kunsthalle, langjährige Erfahrungen bei Ausstellungsführungen in deutscher und russischer Sprache.

Die Karte kann nicht angezeigt werden.