Menü schließen

Filme zur Geschichte Polens

An drei Abenden wollen wir uns mit Filmen der sogenannten „polnischen Filmschule“ beschäftigen. In der Tauwetterperiode zwischen 1953 und Mitte der 1960er Jahre entstanden Filme, die sich mit dem vergangenen Weltkrieg und kritisch mit der offiziellen Geschichtsauffassung auseinandersetzten, verbunden mit aktuellen Themen der Zeit. Regisseure wie Andrzej Wajda, Andrzej Munk oder Wojciech Jerzy Has schufen in dieser Zeit ihre ersten international beachteten Meisterwerke. Die Filme werden in Deutsch oder Englisch gezeigt.

Tag Datum Uhrzeit
Mo. 26.02.2018 19:00 - 21:30
Mo. 19.03.2018 19:00 - 21:30
Mo. 26.03.2018 19:00 - 21:30