Menü schließen

Fotografische Impressionen aus dem Bunker

Eine fotografische Expedition in den Tiefbunker am Berliner Tor führt uns auf den Spuren der Geschichte in Hamburgs Untergrund. Erlernen Sie den Einsatz von zusätzlicher Beleuchtung durch Taschenlampe und Blitzgerät sowie den Umgang mit dem künstlichen vorhandenen Licht. Darüber hinaus wird mit unterschiedlichen Blenden und Brennweiten experimentiert, um außergewöhnliche Stimmungen und Eindrücke fotografisch festzuhalten. Anschließend wird in einer Bildbesprechnung gemeinsam über die Fotos gesprochen.

Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Bitte eine eigene analoge oder digitale Kamera (Blende und Zeit manuell einstellbar) und Stativ mitbringen. Keine Ermäßigung für Eintrittskosten (14 €) mit Fotoerlaubnis für die Bunkerführung und -begehung am 2. Termin. Der Treffpunkt für den 2. Termin wird im Kurs bekannt gegeben.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 12.01.2018 18:30 - 21:00 VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Sa. 13.01.2018 10:00 - 16:00 Ort nach Vereinbarung
Fr. 19.01.2018 18:30 - 21:00 VHS-Zentrum Mitte
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg (Sternschanze)
Name: Ron Vollrath
Kursthemen: Fotografie, Digitale Bildbearbeitung
Bei der VHS seit: 2003

Die Karte kann nicht angezeigt werden.