Menü schließen

Gesprächschancen nutzen

Training in lösungsfokussierter Kommunikation

Gespräche über Probleme und Konflikte führen häufig dazu, dass wir am Ende sehr genau wissen, was mit uns selbst, den anderen oder der Welt nicht stimmt - aber von einer Annäherung an eine Lösung kann keine Rede sein, eher im Gegenteil.
Im Training lernen Sie die entscheidenden Fragen kennen, mit denen Sie ein Gespräch in Lösungsräume bringen und es dort halten. Sie lernen, worauf es beim Zuhören und beim Ausdruck Ihrer eigenen Wünsche und Vorstellungen ankommt, damit ein gegenseitiges Verständnis möglich wird. Sie lernen, wie Sie mit Hilfe von Schlüsselworten und Treppenfragen Störungen im Gespräch umgehen und offene und konstruktive Gespräche herbeiführen können, in denen gemeinsam neue Lösungen gefunden werden.
Inhalte: innere Grundhaltung - drei entscheidende Fragen - Schlüsselworte - Umgang mit Widersprüchen - Umgang mit (Meinungs)Verschiedenheiten - Lösungsfokus in Familie, Partnerschaft und Beruf

Hinweise + Voraussetzungen

Die lösungsfokussierte Gesprächsmethodik wurde in den 1980er Jahren in den USA entwickelt. Sie wird zunehmend von Beratern, Pädagogen und Trainern angewendet.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 01.11.2013 18:00 - 21:15 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Sa. 02.11.2013 10:30 - 16:45 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Name: Christoph Frieling
Kursthemen: Lösungsfokussierte Kommunikation - Probleme und Konflikte lösen im Gespräch
Bei der VHS seit: 2013

Meine Leitfrage: Was hilft uns Menschen, zufrieden (miteinander) zu leben ? Seit 2004 mache ich Ausbildungen und Seminare in lösungsfokussierter Kurztherapie (SFBT, Solution-Focused-Brief-Therapy nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg) für Therapeuten, Pädagogen, Berater usw. SFBT bildet die Struktur und Grundlage der modernen Therapie- und Coachingverfahren. Ich möchte diese einfachen und in der Praxis bewährten "Sprachwerkzeuge" für den Alltag nutzbar machen, um Probleme und Konflikte zu lösen. Qualifikationen: Soziologiestudium (Hamburg, Vordiplom) Ausbildung zum Heilpraktiker (VSH - Verband Deutscher Heilpraktiker) Ausbildung Lösungsfokussierte Kurz-Therapie (Steve de Shazer, Insoo Kim Berg) Familientherapeut (DGSF) Supervisor (SHZ) Tätigkeiten: Praxis am Park - Praxis, Klassiche Homöopathie, Lösungsfokussierte Kurztherapie (SFBT) für Familien, Paare und Einzelklienten Gründung und Leitung Living Solutions, Institut für Lösungsfokus, Ausbildung, Training, Coaching, Supervision Vorstand SDH-Hamburg, e.V. Vorstand Schule der Begeisterung e.V. Coach Dozent Supervisor Umfangreiche Seminar- und Ausbildungstätigkeit

Die Karte kann nicht angezeigt werden.