Persönlichkeit

Gewaltfreie Kommunikation (GfK) im Beruf

Kursnummer: 2827WWW57

In diesem Kurs lernen Sie, wie sie Konfikte im Beruf, mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg, meistern. Gewaltfreie Kommunikation kann Sie dabei unterstützen, das alltägliche Miteinander im Berufsalltag bewusster und entspannter zu gestalten und konstruktive Lösungsprozesse in den Vordergrund zu rücken. Nicht selten entstehen aus unterschiedlichen Bedürfnissen am Arbeitsplatz Meinungsverschiedenheiten. Diese Unstimmigkeiten können eine destruktive Wirkung auf unsere Arbeit und unser Miteinander haben. Aus diesen Unstimmigkeiten entstehen nicht selten Konfikte, die entweder unterschwellig oder offen ausgetragen werden. Dies geschieht, weil viele Menschen nicht gelernt haben, wie sie Konfikte konstruktiv miteinander klären können.

Inhalte: Empathische Haltung - Konfikte in der Arbeitswelt verstehen und lösen mit Hilfe der 4 Komponenten der GfK - Vertiefung durch praktische Übungen
76,- €
10 - 16 Teilnehmende
Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 13:45, 13 UStd.
26.11.22 - 27.11.22, 2 Termine
VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Kostenloses WLAN

Wichtige Hinweise

GfK eignet sich für die Gestaltung der Kommunikation im Kontakt mit Führungskräften, Kollegen/-innen, Mitarbeitenden und Kunden.

Kursleitende

Katrin Kluge
Bei der VHS seit 2020

Ausbildungen:
• Schauspielausbildung in Hamburg
• Alexander-Technik Ausbildung (ATVD)
• Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
• langjährige buddhistische Meditationspraxis

Was mich ausmacht:
Humor und der Wunsch nach Klarheit.
Ich interessiere mich für das Leben und seine Zusammenhänge.
Dabei sind mir Kreativität, Authentizität und das Miteinander zu gestalten wichtig.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 26.11.2022 10:00 - 17:00

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

So. 27.11.2022 10:00 - 13:45

VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)

Support