Menü schließen

Hallo und Willkommen!

Geflüchtete Menschen in Hamburg. Wie kann ich helfen, was muss ich wissen?

Viele Menschen erleichtern Geflüchteten das Ankommen in Deutschland. Sie bieten Deutschkurse an, feiern Grillfeste, begleiten bei Behördengängen oder singen mit den Kindern. Ist dieses Engagement bereits ein politisches Statement oder einfach nur menschlich? Wie gelingt es allen Beteiligten eine Kultur der Verständigung und eine gleichberechtigte Zusammenarbeit zu entwickeln? Welche Rolle spielen dabei kulturelle Unterschiede, ungleiche Rechte und Ressourcen? Sie erhalten einen Einblick in asyl- und aufenthaltsrechtliche Grundlagen, Hintergrundwissen über Rassismus, Flucht und Einwanderung und sind eingeladen, das eigene Handeln, die Motive und Ziele zu reflektieren.

Zusatzkosten für einen Stadtrundgang und einen Museumseintritt (zusammen ca. 15 Euro) fallen an, ebenso 5 EUR Materialumlage. Als Bildungsurlaub anerkannt.
Ein Engagement in der Flüchtlingsarbeit ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.
In Kooperation mit dem Bildungsbüro Hamburg.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Mo. 03.04.2017 09:15 - 16:15 VHS-Zentrum Innenstadt
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Di. 04.04.2017 09:15 - 16:15 VHS-Zentrum Innenstadt
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Mi. 05.04.2017 09:15 - 16:15 VHS-Zentrum Innenstadt
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Do. 06.04.2017 09:15 - 16:15 VHS-Zentrum Innenstadt
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Fr. 07.04.2017 09:15 - 16:15 VHS-Zentrum Innenstadt
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Die Karte kann nicht angezeigt werden.