Verberge Filter
Menü schließen

Kochen

Kochen mit Slow Food Hamburg: Regional - Saisonal - Fair

Milchprodukte und Rindfleisch

Kursnummer: 8505WWW54

Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
Den Sommer wird ein Menü aus Milch und Joghurt, Kräutern und dicken Bohnen, Tafelspitz vom schwarzbunten Niederungsrind und Erdbeeren einleiten. Die Milchprodukte und das Fleisch stammen aus dem Biolandbetrieb der Ökomelkburen. Hans Möller wird von der Besonderheit seiner Jahreszeitenmilch und Tierhaltung erzählen.

37,- € (inkl. 10,- NP)
10 - 12 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten. Für max. 12 Teilnehmer/innen

Kursleitende

Name: Yvonne Aßmann
Andere Themen: Kochen mit Slow Food
Bei der VHS seit: 2017

Leiterin Slow Food Convivium Hamburg – Kochkurse für regionales und saisonales Essen seit vielen Jahren im Rahmen der Arbeit für Slow Food Hamburg.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 23.06.2017 18:00 - 21:45 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Support