Verberge Filter
Menü schließen

Kochen

Kochen mit Slow Food Hamburg: Regional - Saisonal - Fair

Tomaten und Lamm

Kursnummer: 8505WWW56

Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
Klare Tomatensuppe, Lamm im Gemüsebett und Eis aus Schafsmilchquark läuten das Ende des Sommers ein. Quark und Lamm stammen vom Milchschafshof Brünjes an der Oste, die Tomaten vom Demeterhof Kleve und das Gemüse aus Wulfsdorf (Demeter). Ingrid Brünjes wird von ihrem Leben auf dem platten Land zwischen Stör und Mehe erzählen.

37,- € (inkl. 10,- NP)
10 - 12 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten. Für max. 12 Teilnehmer/innen

Kursleitende

Name: Yvonne Aßmann
Andere Themen: Kochen mit Slow Food
Bei der VHS seit: 2017

Leiterin Slow Food Convivium Hamburg – Kochkurse für regionales und saisonales Essen seit vielen Jahren im Rahmen der Arbeit für Slow Food Hamburg.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 01.09.2017 18:00 - 21:45 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Support