Verberge Filter
Menü schließen

Onlineformat

Kunst, Diskurs und Diversität: Das Hamburger Festival „Fluctoplasma“

VHS to Huus

Kursnummer: 0022SHH01

2020 fand erstmalig das interdisziplinäre Kunstfestival „fluctoplasma“ statt, das von einem diversen Künstler*innenkollektiv erdacht und mit vielen städtischen Akteur*innen in Hamburg realisiert wurde. 80 internationale Künstler*innen und Denker*innen waren eingebunden, um künstlerisch und im offenen Diskurs der Frage nachzugehen, wie wir in Zukunft in einer vielfältigen Gesellschaft leben wollen. Dabei entstanden 96 Stunden Festivalprogramm mit über 70 Veranstaltungen, die Visionen einer Gesellschaft aufzeigen. Dan Thy Nyguyen erzählt in seiner Funktion als Festivalleiter wie das Programm kuratiert wurde, wie die Vernetzung funktionierte und wie sie es am Ende schafften, den Gedanken des Communitybuildings lebendig werden zu lassen.

8,- €
6 - 20 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Kursleitende

Dan Thy Nguyen
Bei der VHS seit 2021

Dan Thy Nguyen ist Theaterschaffender und Künstlerischer Leiter des Hamburger Festivals „Fluctoplasma – 96h Kunst Diskurs Diversität“.

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support