Menü schließen

Künstlerisches Experimentieren

Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

Sie möchten Ihre Wünsche und Gedanken künstlerisch zum Ausdruck bringen? Welche Materialien, Medien, Techniken und Prozesse sind dafür geeignet? Sie lernen verschiedene Möglichkeiten und Wege kennen, zum Beispiel mit Malen und Zeichnen, mit Schreiben und Basteln, mit Bauen und Fotografieren. Sie können verschiedene Materialien ausprobieren und kombinieren. In dem Atelier der Galerie der Villa haben Sie viel Platz zum Kreativsein.

Zusätzliche Kosten für eine Materialpauschale von ca. 20 €, je nach Verbrauch, sind an die Kursleitung zu zahlen.

Wenn Sie mit einer Begleitperson kommen oder Hilfe vor Ort benötigen oder sonstige Bedarfe haben, geben Sie das bitte bei der Anmeldung an.

In Kooperation mit Bildung für alle! e.V.
Anträge zur Förderung der Teilnahme unter www.bildung-fuer-alle.eu Erreichbar mit der S1/S11/Bus 37 Bahrenfeld.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Do. 20.09.2018 17:30 - 19:45 Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb West)
Friesenweg 5c
22763 Hamburg (Bahrenfeld)
Do. 27.09.2018 17:30 - 19:45 Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb West)
Friesenweg 5c
22763 Hamburg (Bahrenfeld)
Do. 18.10.2018 17:30 - 19:45 Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb West)
Friesenweg 5c
22763 Hamburg (Bahrenfeld)
Do. 08.11.2018 17:30 - 19:45 Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb West)
Friesenweg 5c
22763 Hamburg (Bahrenfeld)
Do. 15.11.2018 17:30 - 19:45 Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb West)
Friesenweg 5c
22763 Hamburg (Bahrenfeld)
Do. 22.11.2018 17:30 - 19:45 Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten GmbH Betrieb West)
Friesenweg 5c
22763 Hamburg (Bahrenfeld)
Name: Peter Heidenwag
Kursthemen: Künstlerische und kuratorische Beratung selbstständiger künstlerischer und kreativer Praxis
Bei der VHS seit: 2017

Studium Psychologie an der Universität Bremen
Gründung der Galerie der Villa (Elbe-Werkstätten Gmbh, Hamburg) 1999 als Kurator und künstlerischer Berater
Seit 1994 verschiedene inter-/nationale künstlerische Ausstellungen, u.a. Mixed Company (Hamburg City, 2016), Back in Town (Kunsthaus Hamburg 2014)
Veröffentlichung verschiedener Texte u.a. die Publikationen Back in Town
Gründer und Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins Mehr als zu viel e.V.

Die Karte kann nicht angezeigt werden.