Menü schließen

Mittelalterlicher Schwertschaukampf

Das Mittelalter mit seinen bunten Märkten und Ritterspielen fasziniert. Hier können Sie selber aktiv werden und einen Einblick in die Kunst des Schwertschaukampfes erhalten. Gekämpft wird mit Übungsschwertern, neben dem Spaß ist auch die Sicherheit der Teilnehmenden im Blick. Es werden keine Fechtchoreografien einstudiert, sondern der freie Kampf mit dem Schwert unterrichtet. Unterschiedliche Schrittfolgen, Attacken und Paraden, Kraft, Geschicklichkeit, Konzentration und Reaktion werden besonders trainiert.

Mindestteilnehmeralter 14 Jahre. Bitte mitbringen: weite, bequeme Kleidung, leichte Handschuhe, viel zu trinken. 12 EUR Materialkosten bitte direkt vor Ort zahlen.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 24.03.2018 12:00 - 18:15 VHS-Zentrum Ost
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg (Farmsen)
So. 25.03.2018 12:00 - 18:15 VHS-Zentrum Ost
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg (Farmsen)
Name: Niels Jöhnke
Kursthemen: Mittelalterlicher Schwertschaukampf
Bei der VHS seit: 2009

2008 Ausbildung zum Trainer an der Schule für mittelalterlichen Schwertschaukampf
1990 bis 1996 Übungsleiter und Schiedsrichter im ETSV Altona Eidelstedt in der Schwimmabteilung, Sparte Wasserball
2000 Abschluss der Ausbildungseignerprüfung.

Die Karte kann nicht angezeigt werden.